Projekte
Thema
Sonstiges

Open Air-Festival mit Techno-, House- und Dance

Große Bühnen, Lichtshows, Special FX und das zu den Beats von exklusiven DJs — gibt es in Marburg nicht? Bald aber schon. Im Sommer 2022 kommt genau das zum Stadtjubiläum direkt nach Marburg.

Hessische Meisterschaften im Schneepflugfahren

Im Hochsommer an den Winter denken: Das geht mit dem Stadtjubiläum Marburg800. Große und kleine Gäste sind für den 6. Juli zu einem besonderen Event auf den Messeplatz eingeladen: zur Hessischen Meisterschaft im Schneepflugfahren.

Pflanzaktionen durch die ganze Stadt

Zum Stadtjubiläum hat sich die Universitätsstadt Marburg etwas ganz Besonderes ausgedacht: „800 Narzissen für 800 Jahre Stadt“ – so heißt eine Mitmachaktion des Fachdienstes Stadtgrün und Friedhöfe, mit der die Bürger*innen die eigene Stadt pünktlich zum Jubiläumsauftakt im März 2022 zum Blühen...

Veranstaltungsreihe: Wie is(s)t Marburg in Zukuft?

Der Ernährungsrat Marburg und Umgebung (EMU) ist ein Netzwerk von Produzent*innen, Konsument*innen und Einzelpersonen, aber auch aus Politik und Verwaltung. Er will das Thema „nachhaltige Ernährung“ dauerhaft auf die Agenda der städtischen Zivilgesellschaft und der...

Große Nacht der Kirchen am 17.9.

Ob Chillout, Legostadt oder Bergnacht: Die christlichen Kirchen, Gemeinden und Werke öffnen am 17. September 2022 am Abend ihre Tore und Türen, um Inspirierendes und Künstlerisches, Kurzweiliges und spirituelle Impulse zu bieten.

Radprofirennen der Deutschland Tour

++Die Streckenführung steht: Zielpassage Elisabethkirche, Ankunft Hasenkopf, Runden über Marbach, Dagobertshausen, Elnhausen und Ockershausen+++Für mehr Infos hier anklicken+++ Die Deutschland Tour kommt zum 800. Stadtgeburtstag nach Marburg. Damit richtet die Stadt mit der Zielankunft der...

Großes Marburg Cleanup an der B3

Die „Lahntaucher“ aus Marburg sammeln und entfernen Müll und Schrott aus der Lahn, der die Umwelt belastet. Zum Stadtjubiläum verlagern sie ihren Fokus aus den Tiefen der Lahn hin zur Stadtautobahn B3. Parallel zum Top-Event Tischlein-deck-dich wollen sie Gunst der Stunde nutzen und rund um die...

Zweitägiges Jugend-Fußballturnier

Der VfB Marburg richtet am Wochenende des 18. und 19. Juni zum Jubiläumsjahr ein Jugend-Fußballturnier im Georg-Gaßmann-Stadion mit bis zu 30 Junioren-Mannschaften aus. Für die Teilnehmenden, darunter auch viele überregionale Vereine , bietet die Veranstaltung auch die Gelegenheit die Sportstadt...

Wie erleb(t)en internationale Studierende Marburg?

Internationale Studierende bereichern schon seit vielen Jahrhunderten die Stadtgesellschaft in Marburg. Die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf und das International Office der Philipps-Universität nehmen Marburg800 zum Anlass, Marburg aus ihrer Perspektive zu zeigen. Es entsteht eine...

Die Ketzerbach feiert Stadtjubiläum

Der Boulevard Ketzerbach verwandelt sich am ersten Juli-Wochenende zum Stadtjubiläum in eine Festmeile. Die Ketzerbachgesellschaft lädt alle Interessierten im Rahmen von Marburg800 zum kostenlosen Straßenfest mit guter Laune, Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten ein.

Kurzfilm über Sinti in Marburg

Der Arbeitskreis Soziale Brennpunkte (AKSB) wird im Rahmen von Marburg800 einem Kurzfilm über eine Bewohnerin des Waldtals drehen. Darin soll sich die Situation der Sinti in Marburg widerspiegeln. Der Film wird im Juli in der Galerie JPG (Weidenhausen) im Marburg800-Geschichtenladen gezeigt.

Inklusives Straßenfest in Weidenhausen

Der Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen (fib) plant im Rahmen seines 40-jährigen Jubiläums und des 800. Stadtgeburtstages ein Nachbarschaftsfest in Zusammenarbeit mit Weidenhäuser Betrieben, Stadtteilorganisationen und sozialen Einrichtungen.

Medaille für Marburg800 selbst prägen

Juwelierin Kathrin Semler hat sich für das Stadtjubiläum ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk einfallen lassen: eine eigene Medaille. Das Besondere: Interessierte können diese nicht nur kaufen, sondern bei verschiedenen Marburg800-Veranstaltungen auch selber prägen.

Gebärdetes Konzert feiert Premiere im Landgrafenschloss

Am 1. Oktober findet im Fürstensaal des Landgrafenschlosses ein außergewöhnliches, wenn nicht gar einmaliges Konzert statt: Werke von Gustav Jenner und Alexander Friedrich Landgraf von Hessen werden musikalisch dargeboten und simultan durch Elemente der Gebärdensprache und...

Zukunftslab zu Gender Equality mit Partnerstädten

„Gemeinsam und vernetzt bewegen wir mehr“ – ein Satz, der während des internationalen Zukunftslabs der Universitätsstadt Marburg nicht nur einmal fiel. Zusammen mit Marburgs Partnerstädten Eisenach, Maribor, Northampton, Poitiers, Sibiu und Sfax haben sich rund...

Wiedereröffnung des Brunnens am Kunstmuseum

Wetten, dass mehr als 90 Prozent der Marburgerinnen und Marburger ein Juwel der Baukunst ihrer Stadt noch nie bewusst gesehen haben, obwohl es mitten in Marburg steht!? Es handelt sich um einen großartigen Brunnen aus dem Art Déco – in seiner künstlerischen Qualität...

Kinder- und Jugendtriathlon

Zu einem Riesenerfolg haben viele Kinder und Erwachsene, ein hochmotiviertes Team und perfektes Wetter den ersten KOMBINE Kinder- und Familientriathlon der Stadt Marburg am Sonntag, 15. Mai 2022, im Aquamar und im Universitätsstadion gemacht. Etwa 160 Teilnehmer*innen schwammen ihre Bahnen,...

Festwoche in Ginseldorf

Ginseldorfs Dorfgemeinschaft hat zweierlei Gründe zum Feiern, denn neben der Stadt Marburg hat auch der Dorfladen Geburtstag. Darum lädt der lebendige Marburger Außenstadtteil zur Festwoche vom 9. bis 16. Juli ein: Dann werden ein Erzählcafé, ein Outdoor-Gasthof, ein Zukunfts-Workshop und ein...

Mit Liszt und Brahms Marburg erinnern

Zu einem ganz besonderen musikalischen Großprojekt haben sich in diesem Jubiläumsjahr der Unichor Marburg und die Marburger Philharmonie zusammengetan: Gemeinsam wird das bekannte Werk „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms sowie „Die feierliche Bestattung der...

Kinder und Jugendliche gestalten "perfekten Tag"

Was wünschen sich Kinder und Jugendliche für einen "Perfekten Tag in Marburg"?  Im Rahmen der Postkartenaktion des Kinder- und Jugendparlamentes Marburg (KiJuPa) können Menschen bis 21 dazu ihre Wünsche einreichen. 

Inklusives Tanzprojekt für Schüler*innen

Das Kerstin-Heim lädt alle Marburger Schüler*innen ein, an einem gemeinsamen Tanzprojekt teilzunehmen. In Kooperation mit dem Fachdienst Sport der Stadt Marburg soll ein Tanz einstudiert und anschließend aufgeführt werden. Die Aufführungen sollen zu verschiedenen Anlässen im Jubiläumsjahr 2022...

Überraschende Performance in der Innenstadt

Plötzlich sind sie da – unförmige Kreaturen, Fremdkörper in engen Kokons aus gestricktem Patchwork. Sie stehen, liegen, sitzen und kauern an Kaufhauseingängen, Marktplätzen, in der Fußgängerzone der Innenstadt. Außerirdische? “Echte“ Menschen? Was passiert inwendig?

Online-Matching-Plattform zur Zukunft Marburgs

Neue Ideen einbringen für gute Dinge, die schon immer fehlten. Vorhaben austüfteln und sie in die Tat umsetzen. Für all das bietet „Marburg erfinden“ beim Stadtjubiläum ab Mitte April ein Zukunftslab, eine Internetplattform zum Vernetzen und zum Umsetzen in unserer Stadt.

Audiotour durch Marburg "FUTOURISMUS - Marburg 2031"

Die Audiotour "Futourismus" nimmt die Zuhörer*innen mit auf eine Reise in eine Welt, die bald unsere sein wird, von der wir heute aber noch nichts wissen. Die Reise ins Jahr 2031 führt an vier (bald) bedeutende Orte der Innenstadt Marburgs zwischen Wilhelmsplatz und alter Universitätsbibliothek...

Bus der Erinnerung: Ihre Geschichte zählt

Der historische Marburger Schlossbus – ein Bus voller Erinnerungen. Wenn er selbst sprechen könnte, würde er von unzähligen Fahrten zum Schloss, engen Wegen durch die Oberstadt und persönlichen Erlebnissen erzählen. Um diesem altehrwürdigen Bus eine Stimme zu geben, wird er im Jubiläumjahr wieder...

Tag der offenen Tür bei der BI Sozialpsychiatrie

Die Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie lädt für 11. Juni 2022 zum Tag der offenen Tür in die Biegenstraße 7 ein. Von 10 bis 16 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit nicht nur die Räumlichkeiten, Mitarbeitenden und Klient*innen der Bürgerinitiative...

Foto-Mitmachaktion der Blauen Linse Marburg

Bei Foto-Mitmachaktionen „Marburg erkunden, inszenieren und erleben“ der Blauen Linse können sich Interessierte an besonderen Orten und/oder zu besonderen Anlässen im Jubiläumsjahr fotografieren lassen, zum Beispiel beim Tischlein-deck-dich am 5. Juni. In Verbindung mit ungewöhnlichen Kulissen...

Schlosspark wird zum Festivalgelände

Am Samstag, den 25.06.2022, lädt die JUKO gemeinsam mit dem St. Martin-Haus junge Menschen aller Stadtteile Marburgs und aus der Umgebung ganz herzlich zum "New School, True Skillz. Das Perspektivenfestival 800" ein. Unterstützt von Mitarbeitenden der JUKO und des St. Martin-Haus planen...

Ein Obdach für Wohnungslose

Obdachlosen ein Zuhause geben – dies ist das Anliegen des Konzepts der VinziDörfer aus Österreich. Ein „Vinzi-Dorf“ besteht aus Kleinsthäusern für obdachlose Männer, für die es sonst keine Bleibe gibt. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GeWoBau Marburg-Lahn und die Universitätsstadt Marburg...

Hörspiel über Hexenverfolgung

Ein internationales und inklusives Team hat das Sing-Hörspiel "1517 - Zauber der Freiheit" für den Verein Kulturhorizonte umgesetzt. Es befasst sich mit den gesellschaftlichen Verhältnissen des 16. Jahrhunderts und den Abwertungs-, Interpretations- und Übertragungsmustern bei der Hexenverfolgung....

Sammelband über Skandale

Schlüpfrige Details, heftige Emotionsausbrüche und überkommene Moralvorstellungen - Skandale bieten ein spannendes und innovatives Forschungsfeld für die eigene Stadtgeschichte. Die Autor*innen des Sammelbandes "Skandal!? Stadtgeschichten aus Marburg im 20. Jahrhundert" widmen sich am Beispiel...

Ästhetik des Brutalismus

Die Marburger Fotografin Susanne Saker zeigt mit ihren Arbeiten, dass Marburg auch anders kann. So rückt Saker weg von pittoresken Fachwerkhäusern und setzt Marburgs brutalistische Bauwerke mit ihrer ganz eigenen Ästhetik für das Stadtjubiläum gekonnt in Szene. Mit einer Ausstellung, die vom 2....

Workshops: gemeinsame Visionen entwickeln

Wollen Sie den Alltag verlassen und Visionen für ein friedfertiges Miteinander entwickeln? Die Kulturwissenschaflterin & Kulturwandlerin Julia Dinslage lädt Sie herzlich ein, sich gemeinsam mit Menschen unterschiedlicher Kulturen und Subkulturen auf die Suche nach Visionen zu machen. Dabei...

„Marburg800 weiter denken“ geht in die nächste Runde

„Marburg800 weiter denken“, so heißt die Zukunftsreihe des Stadtjubiläums. Sie geht am 4. Mai in die nächste Runde: „Vermittelstädterung?! Lebensqualität jenseits der Metropolen“ heißt der Vortrag mit Diskussion im Erwin-Piscator-Haus...

Marburger Stadtgeschichte als 3D-Modell

Zum Stadtjubiläum hat die Stadt Marburg 3D-Filme über die Entwicklung der historischen Altstadt im 13. Jahrhundert, der Geschichte des Schlosses und dem Bau der Elisabethkirche erstellen lassen. Damit werden die beiden herausragenden Baudenkmäler sowie die historische Altstadt...

Wie zufrieden sind Marburger*innen?

Initiiert durch die Regionalgruppe Lahn-Eder der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und federführend durch das Referat für Stadt-, Regional- und Wirtschaftsentwicklung, wird im Jubiläumsjahr bis zum Herbst 2022 eine Befragung der Marburger Bürger*innen entwickelt, die die...

Festtag der Subkultur am Rudolphsplatz

Im Rahmen der Kunstprojekte von .KUNST.LABOR.STADT.PLATZ am Rudolphsplatz sucht der Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg in Zusammenarbeit mit der Marburger Künstlerin und Galleristin Jessica Petraccaro-Goertsches kreative Projektbeiträge für den Eintagesevent „Kunstrasen“ am 9. Juli...

Die schönsten Gärten und Balkone gewinnen

Blühende Gärten, begrünte Balkone und einladende, bunte Vorgärten sorgen für schöne Hingucker und für Artenvielfalt. Mit dem Wettbewerb „Mein Stück Bienenglück“ will die Stadt Marburg Bürger*innen motivieren, für sich selbst und für Insekten ein kleines, blühendes Paradies zu schaffen. Für die...

Gaumenfreuden in der Stadt

Ab sofort findet man in den gelben Pflanzkästen entlang des Kulturzentrums KFZ frische Kräuter zum Probieren - zur Freude für Gaumen und Augen. Die sinnliche Erfahrung guter Lebensmittel ist ein weiterer Baustein der Reihe „nachhaltig@kfz“ und soll mehr Lust auf mehr Qualität, Frische und...

© Januar 2022 - marburg800