Proje
kte Thema
Online

Gala zum Jubiläumsauftakt für alle
Irgendwie endet und fängt alles in Marburg an: Das Stadtjubiläum Marburg800 hat deshalb für ein buntes Galaprogramm gleich zum Auftakt des Jubiläums am 28. März 2022 Bürger*innen und prominente (Ex)-Marburger*innen zusammen eingeladen. Die Gala wird per Livestream für alle übertragen. Prominente...
Veranstaltungen zu Queerem Marburg
Das Projekt „Queer in Marburg – Gesichter und Geschichten“ möchte Perspektiven und Meinungen queerer (Lesbisch, Schwul, Bi, Trans*, Inter und Queer) Marburger*innen in die Öffentlichkeit bringen und dadurch eine öffentliche Sichtbarmachung queeren Lebens erreichen. Dafür werden Portraits und...
Sexuelle Aufklärung und Bildung
Pro Familia Marburg plant ab März in Onlineformaten und auf den Sozialen Medien das Projekt "Völlig unverblümt!" für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ob Verhütungsmittel, Hygieneartikel, sexuelle Vielfalt & geschlechtliche Identität - das Themenspektrum ist...
Kreative Audiotour durch Marburg
Der Stadtraum wird zum Freilichtmuseum. Die freie Marburger Theaterszene inszeniert Stadtgeschichte zum Hören. Nach dem Motto: Eine Stadt erzählt ihre Geschichte erlebt das Publikum zu jedem Jahrhundert eine neue nie gehörte Erzählung. Bei den Streifzügen im Freien oder zu Hause vor dem...
Das Marburg-Quiz: Was steckt von Marburg in Dir?
„Zeig Deiner Stadt, was von Marburg in Dir steckt: Bist Du Otti Oberstadt, Conny Campus oder vielleicht auch mit Robin Richtsberg unterwegs?“ Mit dem Marburg-Quiz „Du bist Marburg …aber welches und wie viel?“ lässt sich das ab sofort herausfinden. Auf die...
Online-Ausstellung: Basteln in Corona-Zeiten
Was haben Kinder aus Marburg während des Lockdowns gebastelt? Konstantinos Goutos gibt Marburger Kindern die Möglichkeit, ihre selbst gemachten Objekte online auszustellen.
Michelbach feiert Marburgs Geburtstag
Unter dem Motto „Michelbach meets Marburg“ feiert der Marburger Stadtteil beim Stadtjubiläum mit: Neben Michelbacher und Marburger Bands, Chören und Theatergruppen präsentieren sich Migrant*innen und internationale Studierende mit Musik, Tanz und kulinarischen Spezialitäten.
© Januar 2022 - marburg800