Projekte
Thema
Mitmachen

Gaumenfreuden in der Stadt

Ab sofort findet man in den gelben Pflanzkästen entlang des Kulturzentrums KFZ frische Kräuter zum Probieren - zur Freude für Gaumen und Augen. Die sinnliche Erfahrung guter Lebensmittel ist ein weiterer Baustein der Reihe „nachhaltig@kfz“ und soll mehr Lust auf mehr Qualität, Frische und...

Festtag der Subkultur am Rudolphsplatz

Im Rahmen der Kunstprojekte von .KUNST.LABOR.STADT.PLATZ am Rudolphsplatz sucht der Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg in Zusammenarbeit mit der Marburger Künstlerin und Galleristin Jessica Petraccaro-Goertsches kreative Projektbeiträge für den Eintagesevent „Kunstrasen“ am 9. Juli...

Neuer Themenweg zur Stadtgeschichte

Es sind kleine Entdeckungstouren, die auf vielen Wegen durch Marburg führen: Neun Stadtspaziergänge zum eigenen Erkunden hat die Universitätsstadt bereits. Mit dem Flyer oder dem Handy in der Hand können sich Einheimische und Gäste etwa auf die Spuren der Brüder...

Hafenfest auch als Tischlein-After-Show

Erstmals seit Jahren bekommt das Hafenfest zum Stadtjubiläum wieder seine attraktive Flussbühne zurück und dort darf auch am 5. Juni als After-Show des Großevents Tischlein-deck-dich (gesperrte Stadtautobahn) ab 20 Uhr an der Lahn vom KFZ veranstaltete Live-Musik genossen werden. Das Hafenfest...

Lahntal total am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag gehört Radfahrerinnen und Radfahrern nicht nur in Marburg die Mobilitäts-Spur auf der B3. Sie können auch eine außergewöhnliche Erfahrung im Lahntal machen: Denn der Landkreis Marburg-Biedenkopf bietet extra für das Jubiläum Marburg800 eine Neuauflage von „Lahntal Total“.

Die schönsten Gärten und Balkone gewinnen

Blühende Gärten, begrünte Balkone und einladende, bunte Vorgärten sorgen für schöne Hingucker und für Artenvielfalt. Mit dem Wettbewerb „Mein Stück Bienenglück“ will die Stadt Marburg Bürger*innen motivieren, für sich selbst und für Insekten ein kleines, blühendes Paradies zu schaffen. Für die...

Pflanzaktionen durch die ganze Stadt

Zum Stadtjubiläum hat sich die Universitätsstadt Marburg etwas ganz Besonderes ausgedacht: „800 Narzissen für 800 Jahre Stadt“ – so heißt eine Mitmachaktion des Fachdienstes Stadtgrün und Friedhöfe, mit der die Bürger*innen die eigene Stadt pünktlich zum Jubiläumsauftakt im März 2022 zum Blühen...

Veranstaltungsreihe: Wie is(s)t Marburg in Zukuft?

Der Ernährungsrat Marburg und Umgebung (EMU) ist ein Netzwerk von Produzent*innen, Konsument*innen und Einzelpersonen, aber auch aus Politik und Verwaltung. Er will das Thema „nachhaltige Ernährung“ dauerhaft auf die Agenda der städtischen Zivilgesellschaft und der...

Wie zufrieden sind Marburger*innen?

Initiiert durch die Regionalgruppe Lahn-Eder der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und federführend durch das Referat für Stadt-, Regional- und Wirtschaftsentwicklung, wird im Jubiläumsjahr bis zum Herbst 2022 eine Befragung der Marburger Bürger*innen entwickelt, die die...

Bootsfahrt für Kinder und Jugendliche

Vom 1. Mai bis 30. September können Bürger*innen und Besucher*innen bis 17 Jahre die Jubiläumsstadt Marburg von der Lahn aus erleben. Immer montags um 15 Uhr und um 16 Uhr fährt der ehemalige Fischkutter „Elisabeth II“ mit Kindern und Jugendlichen auf der Lahn. Pädagogische Fachkräfte von Arbeit...

Urban Sketchers laden zum Mit-Zeichnen ein

Macht mit: Werdet zum Stadtjubiläum Teil der Urban Sketchers. Als "zeichnende Reporter" dokumentieren die Urban Sketchers Mittelhessen Städte und Lebensalltag drinnen und draußen mit Stiften, Pinseln und digital ihren Alltag. Während des Stadtjubiläums Marburg800 laden die Urban Sketchers...

Interreligiöser Dialog und gemeinsame Gartenarbeit

Interreligiöse Jugendgruppen widmen sich der Gartengestaltung des Gartens der Moschee bei St. Jost unter Anleitung eines Gärtnermeisters. Während der Arbeit machen sich die Jugendlichen in angeleiteten Gesprächsgruppen Gedanken zu den Themen Religion, Natur und Nachhaltigkeit. Zum Abschluss wird...

Mitmachaktion zur Nächstenliebe

Die Citypastoral Marburg ruft zum Stadtjubiläum dazu auf, sich für die Stadtgesellschaft zu engagieren und zum Geburtstag der Stadt zusammen „800 gute Taten“ zu vollbringen. 

Musiclab für 16- bis 24-Jährige

Mit Sessions, Produktion und Abschlusskonzert soll da Musiclab an den Start gehen, das Marburg erfinden über den Fachdienst Kultur für 16- bis 24-Jährige vorbereitet – mit Genres von Pop über Electro und Rock bis zu Rap bis zu DJing. Dafür werden neben lokalen...

Kinder erstellen ein eigenes Rathausbild

Wie sehen junge Marburger*innen ihre Stadt? Wie soll die Gesellschaft sein und welches Bild soll Marburg von sich haben? Das haben Kinder und Jugendliche nun großformatig mit leuchtenden Farben auf Leinwand gebracht. Die beeindruckende Zukunftsvision ist aktuell der Hingucker im Historischen...

Kinder und Jugendliche machen einen Marburg-Film

Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren erzählen in diesem Projekt ihre Geschichte zu Marburg. Sie spielen, schreiben, führen Interviews, werden zu Regisseur*innen und lernen die Grundlagen des digitalen Filmschnitts kennen. Eine Premierenfeier schließt das Projekt ab. 

Integratives Projekt zur Begrünung Marburgs

Die Initiative Afghanisches Hilfswerk möchte die urbane grüne Infrastruktur verschönern. Der Fokus richtet sich auf Flächen, die von der Stadt nicht bepflanzt werden, auf fast kahle Baumscheiben und kleinere Grünflächen. Dabei legt der Verein großen Wert auf Insektenschutz. Pflanzen werden vom...

Erlebnisführung für Kinder durch das Marburger Rathaus

„Seit Jahrhunderten kräht der gusseiserne Gockel zu jeder vollen Stunde vom Dach des Marburger Rathauses. Doch nur die zehnjährige Anna Lena, die während der Schulferien ihre Tante besucht, kann verstehen, was er schreit: `Das Leben ist hart und ungerecht!´ Das Kind...

Skurrile Strickaktion als charmante Kunstaktion

Stricken Sie mit Frau Elfriede Peil! Die langen roten Strickbahnen sind ein Augenfang und laden nicht nur zur gemeinsamen Nadelarbeit ein, sondern sind ein menschenverbindendes Projekt über jede einzelne Masche.      

Marburg800 - die Angebote der Volkshochschule

Ob Stadt-Wandel-Rundgang zur Zukunft, historisches Stadtspaziergang oder kreative Mitmach-Angebote: Die Volkshochschule (vhs) Marburg bietet ein abwechslungsreiches Programm zur Feier des 800. Geburtstages der Stadt Marburg.

Stadtlabor und Erinnerungskonferenz

Der Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg lädt zum Erinnerungslabor und zur Mitmachaktion "Stadtlabor" ein. Dabei sind vor allem Marburger Bürger*innen gefragt und als Expert*innen ihrer Stadt eingeladen.  

Kindermalbuch lädt zur Zeitreise ein

Die Marburger Illustratorin und Otto-Ubbelohde-Preisträgerin Randi Grundke hat ein Malbuch zum Jubiläum gezeichnet, in dem Kinder, kleine und große, unsere Stadt kennenlernen — eine Stadt, in der man das Mittelalter noch mitten im modernen Leben spüren kann.

Das Marburg-Quiz: Was steckt von Marburg in Dir?

„Zeig Deiner Stadt, was von Marburg in Dir steckt: Bist Du Otti Oberstadt, Conny Campus oder vielleicht auch mit Robin Richtsberg unterwegs?“ Mit dem Marburg-Quiz „Du bist Marburg …aber welches und wie viel?“ lässt sich das ab sofort herausfinden. Auf die...

Künstlerische Denkanstöße am Rudolphsplatz

.KUNST.LABOR.STADT.PLATZ am Rudolphsplatz: Das Kunstprojekt von "Marburg erfinden" zum Stadtjubiläum in der Mitte von Marburg. Nach "Unter den Orten" des Instituts für Bildende Kunst in Kooperation mit dem Fachdienst Kultur der Stadt sowie dem Projekt "Licht und Schatten" folgt weitere spannende...

Siebdruck kennenlernen und ausprobieren

Am 2.4. und am 10.9. von 11 - 18 Uhr können Besucher*innen die Druckwerkstatt im Marburger Südviertel besichtigen, Marburg-Druckgrafiken anschauen und das Verfahren des Siebdrucks kennenlernen.  

Online-Ausstellung: Basteln in Corona-Zeiten

Was haben Kinder aus Marburg während des Lockdowns gebastelt? Konstantinos Goutos gibt Marburger Kindern die Möglichkeit, ihre selbst gemachten Objekte online auszustellen.

Michelbach feiert Marburgs Geburtstag

Unter dem Motto „Michelbach meets Marburg“ feiert der Marburger Stadtteil beim Stadtjubiläum mit: Neben Michelbacher und Marburger Bands, Chören und Theatergruppen präsentieren sich Migrant*innen und internationale Studierende mit Musik, Tanz und kulinarischen...

Tag der Stadtgeschichte von Schüler*innen

Achtung, es wird voll, bunt und spannend: Am 14. Juli (Donnerstag) erobern sich Schüler*innen aller Marburger Schulen den öffentlichen Raum in der Stadt und präsentieren im Rahmen der Marburg800-Feiern ihre Sicht auf die Geschichte der Stadt. Alle sind willkommen, den „Tag...

Start für Stadtlabor am Richtsberg

Das Format „Stadtlabor“ wurde vom Historischen Museum in Frankfurt entwickelt und kommt zum Stadtjubiläum nach Marburg. Gemeinsam mit den Bewohner*innen des Richtsbergs werden die Facetten und Eigenheiten des Stadtteils erkundet und anschließend in einer Ausstellung sichtbar gemacht. 

Radprofirennen der Deutschland Tour

++Die Streckenführung steht: Zielpassage Elisabethkirche, Ankunft Hasenkopf, Runden über Marbach, Dagobertshausen, Elnhausen und Ockershausen+++Für mehr Infos hier anklicken+++ Die Deutschland Tour kommt zum 800. Stadtgeburtstag nach Marburg. Damit richtet die Stadt mit der Zielankunft der...

Marburg800-Fotobus kommt in 21 Stadtteile

Der Marburg800-Fotobus besucht als eines der großen Projekte des Stadtjubiläums über acht Monate die Marburger Stadtteile. DBis in den Herbst ist er unterwegs. Alle Standorte finden Sie hier. Der Fotobus wurde extra dafür von den durch Stadt, Sparkasse und Stadtwerken...

Marburger Chöre besingen die ganze Stadt

„Lasst uns singen und das Leben in Marburg feiern!“ Zum Stadtjubiläum Marburg800 präsentieren die Marburger Chöre am 8. Oktober ein einmaliges Musikprogramm. Wie ein Notenband schlängelt es sich durch die Marburger Oberstadt.

Veranstaltungsreihe: Wie is(s)t Marburg in Zukuft?

Der Ernährungsrat Marburg und Umgebung (EMU) ist ein Netzwerk von Produzent*innen, Konsument*innen und Einzelpersonen, aber auch aus Politik und Verwaltung. Er will das Thema „nachhaltige Ernährung“ dauerhaft auf die Agenda der städtischen Zivilgesellschaft und der...

Anfrage läuft_Mitmach-Aktion im Norden der Stadt

Zum 800. Geburtstag der Universitätsstadt Marburg wird die Waldtalgemeinde aus Marburgs grünem Stadtteil im Norden, der Stadt 800 neue Bäume schenken. In einer Mitmachaktion soll der Stadt, die seit Jahrhunderten Menschen Schutz und Chancen gibt, zum Dank etwas zurückgeben werden. Das Projekt...

Zukunftslab zu Gender Equality mit Partnerstädten

„Gemeinsam und vernetzt bewegen wir mehr“ – ein Satz, der während des internationalen Zukunftslabs der Universitätsstadt Marburg nicht nur einmal fiel. Zusammen mit Marburgs Partnerstädten Eisenach, Maribor, Northampton, Poitiers, Sibiu und Sfax haben sich rund...

Großes Marburg Cleanup an der B3

Die „Lahntaucher“ aus Marburg sammeln und entfernen Müll und Schrott aus der Lahn, der die Umwelt belastet. Zum Stadtjubiläum verlagern sie ihren Fokus aus den Tiefen der Lahn hin zur Stadtautobahn B3. Parallel zum Top-Event Tischlein-deck-dich wollen sie Gunst der Stunde nutzen und rund um die...

800 Jahre Theologie- und Diakoniegeschichte in Marburg

Die Stiftung Studien- und Lebensgemeinschaft Tabor weiht am 16. Juni ab 14 Uhr einen neuen Spazierweg durch den Ortenbergwald ein, der entlang bedeutender Ereignisse und prägender Persönlichkeiten Marburgs führt. Anschließend gibt es ein Begegnungsfest.

Zweitägiges Jugend-Fußballturnier

Der VfB Marburg richtet am Wochenende des 18. und 19. Juni zum Jubiläumsjahr ein Jugend-Fußballturnier im Georg-Gaßmann-Stadion mit bis zu 30 Junioren-Mannschaften aus. Für die Teilnehmenden, darunter auch viele überregionale Vereine , bietet die Veranstaltung auch die Gelegenheit die Sportstadt...

Einblick in die Welt der Mikroorganismen

Mini-Fabriken für Medikamente der Zukunft, mit künstlicher Photosynthese gegen die Klimakrise, Bakterien in der Landwirtschaft und Mikrobiom: Forscherinnen und Forscher des Max-Planck-Instituts für terrestrische Mikrobiologie und geladene Referent*innen entführen die...

Inklusives Straßenfest in Weidenhausen

Der Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen (fib) plant im Rahmen seines 40-jährigen Jubiläums und des 800. Stadtgeburtstages ein Nachbarschaftsfest in Zusammenarbeit mit Weidenhäuser Betrieben, Stadtteilorganisationen und sozialen Einrichtungen.

Alles ist Geschichte - ein Social-Media-Projekt

In einem interaktiven Social-Media-Projekt auf Instagram (gerne folgen) mit dazugehörigem Blog soll das #LebensgefühlMarburg auf den Kanälen von Alles ist Geschichte erkundet werden. Die Projektträger*innen von "Alles ist Geschichte" stellen die unterschiedlichsten Lebensgeschichten aus der...

Kreativaktion für Groß und Klein an der Lahn

Der Name Biegenviertel geht auf die Flussbiegung und die feuchten Lahnwiesen zurück. Daran soll am 11. September 2022 in einer Kreativaktion unter dem Motto "Der Biegen, die Lahnwiesen und die Frösche" gemeinsam mit kleinen und großen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt erinnert werden. Frösche,...

Online-Matching-Plattform zur Zukunft Marburgs

Neue Ideen einbringen für gute Dinge, die schon immer fehlten. Vorhaben austüfteln und sie in die Tat umsetzen. Für all das bietet „Marburg erfinden“ beim Stadtjubiläum ab Mitte April ein Zukunftslab, eine Internetplattform zum Vernetzen und zum Umsetzen in unserer Stadt.

Kinder und Jugendliche gestalten "perfekten Tag"

Was wünschen sich Kinder und Jugendliche für einen "Perfekten Tag in Marburg"?  Im Rahmen der Postkartenaktion des Kinder- und Jugendparlamentes Marburg (KiJuPa) können Menschen bis 21 dazu ihre Wünsche einreichen. 

Foto-Mitmachaktion der Blauen Linse Marburg

Bei Foto-Mitmachaktionen „Marburg erkunden, inszenieren und erleben“ der Blauen Linse können sich Interessierte an besonderen Orten und/oder zu besonderen Anlässen im Jubiläumsjahr fotografieren lassen, zum Beispiel beim Tischlein-deck-dich am 5. Juni. In Verbindung mit ungewöhnlichen Kulissen...

Fun Day für die ganze Familie im Stadion

Spiel, Spaß und Action für die ganze Familie von der Hüpfburg bis zum Actionparcours verspricht der „Fun Day“ zum Jubiläum im Georg-Gaßmann-Stadion. Essen und Getränke gibt es natürlich auch.

Chemische Experimente mitten in der Stadt

Das Chemikum Marburg präsentiert zum Jubiläumsjahr naturwissenschaftliche Experimente und Geschichtswissen in zwei spannenden Formaten. Interessierte können Chemie mitten in der Stadt live erleben und durch Vorträge in die Geschichte der Naturwissenschaften in Marburg eintauchen.

Gesund und lange leben wie in Japan

Anregungen für ein gesundes Leben wie in Japan hat die Stadt Marburg mit dem zweitägigen Gesundheitsfest am 6. und 7. Mai im Erwin-Piscator-Haus und im Unistadion geboten. Rund 600 Besucher*innen nutzten die Möglichkeit, einer Teezeremonie beizuwohnen, Zen-Meditation oder die japanische...

Nordviertel in beständiger Unbeständigkeit

Kein anderer Marburger Stadttteil zeige den Spagat zwischen Kultur- und Kapitalinteressen so deutlich wie die Nordstadt, so die Ankündigung des Stadtspazierganges am 2. Juli mit Dr. Ilina Fach, zu dem die Volkshochschule zusammen mit "Arbeit und Leben" einlädt.

Medaille für Marburg800 selbst prägen

Juwelierin Kathrin Semler hat sich für das Stadtjubiläum ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk einfallen lassen: eine eigene Medaille. Das Besondere: Interessierte können diese nicht nur kaufen, sondern bei verschiedenen Marburg800-Veranstaltungen auch selber prägen.

Bürger*innenbeteiligung - Marburg spricht!

Aufbauend auf vergangenen Dialogformen lädt der Fachdienst Bürger*innenbeteiligung unter dem Motto "Marburg spricht - am Stammtisch" für das Jubiläumsjahr zu zwei moderierten Gesprächrunden am 14. und 15. Oktober ein. Für Freitagabend sind moderierte...

Zukunftslab zu Gender Equality mit Partnerstädten

„Gemeinsam und vernetzt bewegen wir mehr“ – ein Satz, der während des internationalen Zukunftslabs der Universitätsstadt Marburg nicht nur einmal fiel. Zusammen mit Marburgs Partnerstädten Eisenach, Maribor, Northampton, Poitiers, Sibiu und Sfax haben sich rund...

Wandern auf Spuren christlichen Lebens

Rucksack und Wanderschuhe raus: Am 2. Juli lädt die Citypastoral Marburg gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen zu einer Sternwanderung nach Marburg ein. Anlässlich des Jubiläumsjahr Marburg800 wird von drei Standorten aus Richtung Elisabethkirche aufgebrochen....

Festwoche in Ginseldorf

Ginseldorfs Dorfgemeinschaft hat zweierlei Gründe zum Feiern, denn neben der Stadt Marburg hat auch der Dorfladen Geburtstag. Darum lädt der lebendige Marburger Außenstadtteil zur Festwoche vom 9. bis 16. Juli ein: Dann werden ein Erzählcafé, ein Outdoor-Gasthof, ein Zukunfts-Workshop und ein...

Zwischenhausen als Erlebnisraum

Performance, Theater, Musik, Tanz, Installation - Ursula Eske, Waltraud Mechsner-Spangenberg und Edgar Zieser bieten am 17. Juli die Möglichkeit, Zwischenhausen mit allen Sinnen zu erleben. 

Treppenlauf - 800 Stufen in Marburg

Wer kennt sie nicht – die unzähligen Treppen der Universitätsstadt. Ob am Pilgrimstein oder am Oberstadtaufzug, ob in die Altstadt oder bis hoch zum Schloss. Sie begegnen uns in Marburg immer weider und halten uns auch noch fit: das Steigen einer einzigen Treppenstufe verlängert das Leben nämlich...

Partnerstädte: Six Nations Camp

Das Six Nations Camp ist eine sportliche internationale Jugendbegegnung aller Marburger Partnerstädte. Über 300 Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 14 Jahren aus Marburg und seinen Partnerstädten werden erwartet. Zum Programm gehören im Jubiläumsjahr verschiedene Wettbewerbe und...

Großes Straßenfest auf dem Richtsberg

„800 für 800“, so heißt das große Marburg800-Stadtteilfest in der Sudetenstraße, das am 23. Juli ab 14 Uhr stattfindet. Neben Konzerten, Spielangeboten und internationalen Köstlichkeiten gibt es für alle Marburger*innen eine Lesung mit Wladimir Kaminer. Das Bewohnernetzwerk für Soziale Fragen...

Jugendkultur-Festival: Mein Marburg erfinden

Was bedeutet Marburg für Jugendliche? Mit welcher Perspektive sehen sie ihrer Zukunft in Marburg entgegen? Gemeinsam mit jungen Menschen beschäftigt sich die Jugendförderung im Jubiläumsjahr mit diesen Fragen. Den Höhepunkt bildet ein Festival für Jugendliche ab 12...

Ausstellung und Vortrag - Kita der Zukunft

Wie sieht die Zukunft der Kindertagesbetreuung (in Marburg) aus? Was brauchen und wünschen sich Kinder und Familien? Welche Erkenntnisse und gesellschaftlichen Veränderungen bestimmen den Trend und wo wollen wir hin? Der Fachdienst Kinderbetreuung lädt alle interessierten Marburger*innen zum...

Inklusives Tanzprojekt für Schüler*innen

Das Kerstin-Heim lädt alle Marburger Schüler*innen ein, an einem gemeinsamen Tanzprojekt teilzunehmen. In Kooperation mit dem Fachdienst Sport der Stadt Marburg soll ein Tanz einstudiert und anschließend aufgeführt werden. Die Aufführungen sollen zu verschiedenen Anlässen im Jubiläumsjahr 2022...

Sportliche Aktivitäten auf den Elisabethpfaden

Unter dem Motto "Marburg erleben - die Sport- und Pilgerstadt an der Lahn" plant der Sportkreis Marburg-Biedenkopf mit diversen Partnern ein Aktivitätenprogramm über mehrere Monate. Die Basis sollen die drei Elisabethpfade von Frankfurt, Eisenach und Köln bilden, die nach unterschiedlicher Länge...

Bus der Erinnerung: Ihre Geschichte zählt

Der historische Marburger Schlossbus – ein Bus voller Erinnerungen. Wenn er selbst sprechen könnte, würde er von unzähligen Fahrten zum Schloss, engen Wegen durch die Oberstadt und persönlichen Erlebnissen erzählen. Um diesem altehrwürdigen Bus eine Stimme zu geben, wird er im Jubiläumjahr wieder...

Tag der offenen Tür bei der BI Sozialpsychiatrie

Die Bürgerinitiative Sozialpsychiatrie lädt für 11. Juni 2022 zum Tag der offenen Tür in die Biegenstraße 7 ein. Von 10 bis 16 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit nicht nur die Räumlichkeiten, Mitarbeitenden und Klient*innen der Bürgerinitiative...

Die Ketzerbach feiert Stadtjubiläum

Der Boulevard Ketzerbach verwandelt sich am ersten Juli-Wochenende zum Stadtjubiläum in eine Festmeile. Die Ketzerbachgesellschaft lädt alle Interessierten im Rahmen von Marburg800 zum kostenlosen Straßenfest mit guter Laune, Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten ein.

Großes Spielfest für alle Altersgruppen

Der Verein "Marburg spielt" lädt für Samstag, 3. September, von 10 bis 22 Uhr und für Sonntag, 4. September, von 10 bis 18 Uhr zu einem großen Spielefest im Erwin-Piscator-Haus ein. Hunderte Brett- und Kartenspiele für alle Altersgruppen können dabei ausprobiert...

Marburger Friedensforum mit Kultur und Musik

Zum sechsten Mal in Folge findet im Jubiläumsjahr 2022 das "Marburger Friedensforum" im alten Herzen der Stadt auf dem Vorplatz der Lutherischen Pfarrkirche mit dem ehrwürdigen "Kerner" und dem herrlichen Blick ins Lahntal statt. Datum der Veranstaltung ist der 4. September von 15-18 Uhr....

Schlosspark wird zum Festivalgelände

Am Samstag, den 25.06.2022, lädt die JUKO gemeinsam mit dem St. Martin-Haus junge Menschen aller Stadtteile Marburgs und aus der Umgebung ganz herzlich zum "New School, True Skillz. Das Perspektivenfestival 800" ein. Unterstützt von Mitarbeitenden der JUKO und des St. Martin-Haus planen...

Nachbarschaftsplattform für Michelbach

Unter dem Motto „Michelbach meets Marburg“ will der Verein "Unser Michelbach" anlässlich des Stadtjubiläums eine Nachbarschaftsplattform für Michelbach als Pilotprojekt mit Ideentransfer für Marburg ins Leben rufen. Beim Diskussionsforum am 10. September ab 16 Uhr in der Kulturscheune Michelbach...

Open Air-Festival mit Techno-, House- und Dance

Große Bühnen, Lichtshows, Special FX und das zu den Beats von exklusiven DJs — gibt es in Marburg nicht? Bald aber schon. Im Sommer 2022 kommt genau das zum Stadtjubiläum direkt nach Marburg.

Siebdruck kennenlernen und ausprobieren

Am 2.4. und am 10.9. von 11 - 18 Uhr können Besucher*innen die Druckwerkstatt im Marburger Südviertel besichtigen, Marburg-Druckgrafiken anschauen und das Verfahren des Siebdrucks kennenlernen.  

Konferenz zur Zukunft Marburgs

Solidarburg, die Freiwilligenagentur Marburg, Acteasy und die Marburger Stadtgespräche laden für den 17. September um 14 Uhr zu einer Marburg800-Zukunftskonferenz in den Kulturladen KFZ ein. 

Tag der offenen Tür in Psychiatrie und Psychotherapie

Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie lädt alle Mitbürger*innen zum Tag der offenen Tür in der Rudolf-Bultmann-Straße 8, für den 24. September, 13.30 Uhr bis 16 Uhr ein. Die Mitarbeiter*nnen der Klinik vermitteln auf der Station 2B einen Einblick in das Behandlungsprogramm....

Marburger Tag der Integration durch Sport

Seit 2018 findet der Marburger Tag der Integration durch Sport (MATIS) statt. Entstanden aus dem jährlichen Marburger Begegnungstag lädt der Afrikanische Studierendenverein Marburg (ASV) zum Stadtjubiläum in Kooperation mit den Fachdienst Migration und Flüchtlingshilfe sowie dem Fachdienst Sport...

Kinder- und Jugendtriathlon

Zu einem Riesenerfolg haben viele Kinder und Erwachsene, ein hochmotiviertes Team und perfektes Wetter den ersten KOMBINE Kinder- und Familientriathlon der Stadt Marburg am Sonntag, 15. Mai 2022, im Aquamar und im Universitätsstadion gemacht. Etwa 160 Teilnehmer*innen schwammen ihre Bahnen,...

Workshops: gemeinsame Visionen entwickeln

Wollen Sie den Alltag verlassen und Visionen für ein friedfertiges Miteinander entwickeln? Die Kulturwissenschaflterin & Kulturwandlerin Julia Dinslage lädt Sie herzlich ein, sich gemeinsam mit Menschen unterschiedlicher Kulturen und Subkulturen auf die Suche nach Visionen zu machen. Dabei...

© Januar 2022 - marburg800