Proje
kte Thema
Führung/Rundgänge

Neuer Themenweg zur Stadtgeschichte
Es sind kleine Entdeckungstouren, die auf vielen Wegen durch Marburg führen: Neun Stadtspaziergänge zum eigenen Erkunden hat die Universitätsstadt bereits. Mit dem Flyer oder dem Handy in der Hand können sich Einheimische und Gäste etwa auf die Spuren der Brüder...
Pflanzaktionen durch die ganze Stadt
Zum Stadtjubiläum hat sich die Universitätsstadt Marburg etwas ganz Besonderes ausgedacht: „800 Narzissen für 800 Jahre Stadt“ – so heißt eine Mitmachaktion des Fachdienstes Stadtgrün und Friedhöfe, mit der die Bürger*innen die eigene Stadt pünktlich zum Jubiläumsauftakt im März 2022 zum Blühen...
Neuer Themenweg über „Braunes Marburg"
Am 6. September jährt sich ein Tag in der Marburger Geschichte zum 80. Mal: Die Deportation von 79 Frauen und Männer jüdischen Glaubens am 6. September 1942 vom Hauptbahnhof Marburg in das Konzentrationslager Theresienstadt. Zur Erinnerung an Marburgs Vergangenheit von 1933 bis 1945 hat die...
Historisches Marburg heute erleben
Drei Gäste- und Sonderführungen geben im Jubiläumsjahr 2022 Einblicke in fast 800 Jahre Marburger Geschichte und Geschichten. Mit der Gästeführung "Marburger Mauergang" werden Sie das oberirdische, unterirdische und versteckte Marburg entlang der Stadtmauer kennenlernen. Schauen Sie "Marburgern...
Urban Sketchers laden zum Mit-Zeichnen ein
Die "zeichnenden Reporter", wie sie sich selber nennen, sind eine Gruppe von Menschen, die in Mittelhessen leben oder sich als als Reisende in Mittelhessen aufhalten. Die Teilnehmer*innen der Urban Sketchers Mittelhessen dokumentieren drinnen und draußen mit Stiften, Pinseln und digital ihren...
Vortragsreihe zu Studierendengeschichte(n)
Die Aktive Fachschaft Geschichte der Philipps-Universität Marburg lädt zwischen April und Juni zur Veranstaltungsreihe "Studierendengeschichte(n)" ein. In einer Vielfalt an spannenden Vorträgen führen Sie die Referent*innen durch 495 Jahre studentischer Geschichte in Marburg....
Lebendes Denkmal in Moischt erkunden
Mit etwa 1200 Einwohner*innen ist Moischt heute einer der größeren Außenstadtteile Marburgs und liegt im Südosten der Kernstadt und weist ein buntes Dorfleben auf. Dazu gehört auch die Umweltplattform „Artenvielfalt Moischt“, die zum Stadtjubiläum ein lebendes Denkmal plant.
Erlebnisführung für Kinder durch das Marburger Rathaus
„Seit Jahrhunderten kräht der gusseiserne Gockel zu jeder vollen Stunde vom Dach des Marburger Rathauses. Doch nur die zehnjährige Anna Lena, die während der Schulferien ihre Tante besucht, kann verstehen, was er schreit: `Das Leben ist hart und ungerecht!´ Das Kind hatte ja schon bei ihrem...
Marburg800 - die Angebote der Volkshochschule
Ob Stadt-Wandel-Rundgang zur Zukunft, historisches Stadtspaziergang oder kreative Mitmach-Angebote: Die Volkshochschule (vhs) Marburg bietet ein abwechslungsreiches Programm zur Feier des 800. Geburtstages der Stadt Marburg.
Siebdruck kennenlernen und ausprobieren
Am 2.4. und am 10.9. von 11 - 18 Uhr können Besucher*innen die Druckwerkstatt im Marburger Südviertel besichtigen, Marburg-Druckgrafiken anschauen und das Verfahren des Siebdrucks kennenlernen.  
Von und für Kinder: Tag der Stadtgeschichte
Mit Fantasie statt staubtrocken: 800 Jahre Marburg möchte das Stadtjubiläum für einen ganzen „Tag der Stadtgeschichte“ in die Hände der Schüler*innen legen. 
Haus der Romantik widmet sich Elisabethbildern
Zum Jubiläumsjahr bietet das Haus der Romantik Vorträge, Führungen und eine Ausstellung rund um „Elisabethbilder in der Spätromantik" an. Außerdem ist der Marburger Frauenkalender 2022 erhältlich. Er widmet sich zwölf bedeutenden Frauenpersönlichkeiten durch 800 Jahre Stadtgeschichte, die im...
Vorträge und Wanderungen zur Geschichte Wehrdas
In zwei Vorträgen und mehreren Wanderungen können Sie in die Geschichte des Stadtteils Wehrda eintauchen.
Baustellenführungen des Fachdienst Hochbau
Der Fachdienst Hochbau der Universitätsstadt Marburg und verschiedene Architekturbüros bieten zum 800-jährigen Jubiläum eine Reihe von Baustellenführungen an, um hinter die Kulissen der Projekte zu blicken. Im Zentrum stehen besondere Projekte, wie zum Beispiel die...
Wie erleb(t)en internationale Studierende Marburg?
Internationale Studierende bereichern schon seit vielen Jahrhunderten die Stadtgesellschaft in Marburg. Die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf und das International Office der Philipps-Universität nehmen Marburg800 zum Anlass, Marburg aus ihrer Perspektive zu zeigen. 
Premium-Wanderung mit Picknick und Konzert
Die Marburger Schlosskonzerte bieten in Zusammenarbeit mit der Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH an zwei Tagen ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis unter freiem Himmel: Das Marburger Kammerorchester musiziert am Premium-Stadtwanderweg, dazu gibt es ein Picknick mit regionalen...
© Januar 2022 - marburg800