Projekte
Thema
Theater

Deportation: TNT-Theaterstück gegen das Vergessen

Am 6. September 2022 jährt sich die letzte von drei Deportationen aller noch in Marburg und dem Landkreis Marburg lebenden jüdischen Bürger*innen in Ghettos und Vernichtungslager im Osten zum 80. Mal. „Wir werden durchnässt bis auf die Herzhaut“ ist ein Abend...

Tag der kulturellen Vielfalt

Am 3. Oktober hat die Stadt Marburg den „Tag der kulturellen Vielfalt“ im Jubiläumsjahr mit einer Kulturmeile auf der gesperrten Biegenstraße mit Tausenden von Besucher*innen gefeiert. Nach Ende der Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit ging die große Feier...

Impro-Theater Stadtführung "Im Laufe die Zeit"

In insgesamt 24 teil-improvisierten theatralen Stadtführungen entwirft das Fast Forward Theatre ein künstlerisches Bild von Marburgs Vergangenheit und Zukunft. Gemeinsam mit dem Publikum kombinieren die Schauspieler*innen Fakt, Fiktion und Zukunftsprojektion und bieten einen besonderen...

Humoreske Unterhaltung von und mit MR7

Das Kreativnetzwerk MR7 lädt gemeinsam mit dem Verein Mobilo, dem Eventservice Alter Behring-Gutshof und der Waggonhalle unter dem Motto "Von wegen - das alte Nest - Marburger Köstlichkeiten von und mit MR7" zum bunten Abend ein. Besucher*innen können sich noch auf die Vorstellung...

Krimi-Lesung: Mörderisches Marburg

Seien Sie dabei, wenn am 6. November das Ermittler-Team um den Marburger Kriminalkommissar Gisbert Nau wieder unheimliche Mordfälle lösen muss! Der Hörbuchsprecher Hans Josef Schöneberger liest aus den Marburger Kriminalromanen von Jürgen Hövelmann. Begleitet wird...

Stadtgeschichte im Theater-Vierteiler erleben

Das Theaterprojekt „Unter dem Fluss“ von Willi Schmidt besteht aus vier in sich abgeschlossenen Theaterstücken mit Live-Musik, die in Form einer Zeitreise Geschichten aus der Stadt Marburg und des Marburger Umlandes erzählen. Das Prinzip der Stücke ist es jeweils, dass die beiden Erzählerfiguren...

Große Bühne für Open-Air-Theater 800

Die Stadt Marburg wird 800 Jahre alt - das wird groß gefeiert: das Hessische Landestheater Marburg hat dazu mit der Uraufführung von „800 (DAS THEATERSTÜCK) oder Rosenwunder Premium Reloaded“ und weiteren Aufführungen ein ganz besonderes Sommertheaterevent und...

Performance-Streetart erleben

Noch bis September erspielt sich der ACTeasy Theater-und Kunstverein unsere Stadt durch kreative Perfomance-Streetart an verschiedenen Orten in Marburg. Nach erfolgreichem Auftakt im Juni geht es weiter mit Auftritten im Juli am Rudolphsplatz und auf dem Marktplatz.

Historisches Marburg heute erleben

Drei Gäste- und Sonderführungen geben im Jubiläumsjahr 2022 Einblicke in fast 800 Jahre Marburger Geschichte und Geschichten. Mit der Gästeführung "Marburger Mauergang" werden Sie das oberirdische, unterirdische und versteckte Marburg entlang der Stadtmauer kennenlernen. Schauen Sie "Marburgern...

Open-Air-Konzert der Feuerwehr

Mit seinen 30 Musikerinnen und Musikern präsentiert das Orchester der Marburger Feuerwehr so ziemlich die gesamte Bandbreite der Blasmusik und lädt für den 16. Juli unter dem Motto "Takte wie diese" zum Konzert ein. Von den filigranen Harmonien eines Ernst Mosch über die „Ohrwurm-Garantie“ der...

Chorkonzert in Cappel

Die Chorgemeinschaft des MGV 1863 Cappel gratuliert der Stadt mit Chorgesang und Theater. Im November gab es mehrere Aufführungen der Theatergruppe. Abschließend folgt im Dezember ein Adventskonzert mit Punsch mit dem Traditions-Chor und dem Chor "Schräglage". 

Skurrile Strickaktion als charmante Kunstaktion

Stricken Sie mit Frau Elfriede Peil! Die langen roten Strickbahnen sind ein Augenfang und laden nicht nur zur gemeinsamen Nadelarbeit ein, sondern sind ein menschenverbindendes Projekt über jede einzelne Masche.      

Szenische Live-Hörspiele am Kaiser-Wilhelm-Turm

Auf der Waldbühne am Spiegelslustturm präsentiert die Hörtheatrale Marburg am 27. Juli das beeindruckende Jubiläumsstück „Marburg hat keine Uni, Marburg ist eine!“ zum vorläufig letzten mal. Sie erwartet ein unvergessliches Hör-Erlebnis.   

Zwischenhausen als Erlebnisraum

Mit "Zwischenhausen zwischen den Welten" haben 20 Marburger Künstler*innen Ursula Eske, Waltraud Mechsner-Spangenberg und Edgar Zieser mit Performance, Theater, Musik, Tanz und Installation am 17. Juli ein ganz besonderes Erlebnis parallel zur Ketzerbach geboten. Zur ihrer Auseinandersetzung zur...

Ein Musical für Marburg entwickeln

Im Rahmen des Wettbewerbs schreib:maschine Spezial „Marburg800“ wurden europaweit Musical-Autor*innen und -Komponist*innen eingeladen, ihre Ideen zum Thema 800-Jahre-Marburg einzureichen. Das Team von SCHATTEN. RISSE. gewann den Jurypreis und wird vom 10. bis 13. November Auszüge ihres...

Tag der Stadtgeschichte von Schüler*innen

Ein gefüllter Marktplatz mit Trachtentanz, Poetry Slam gleich nebenan und ein kräftig applaudierendes Publikum - die ganze Stadt über die Elisabethkirche bis zum Pfarrhof und ins Südviertel war am Donnerstag in Schüler*innenhand: Schon zum Auftakt des „Tags der...

© Januar 2022 - marburg800