>
Themenbild:
Bei der Clubnacht legen vorwiegend DJs aus den Bereichen House, Techno und EDM auf. (Foto: Dedicated Events)
Themenbild:
Das Voyager Festival soll in den kommenden Jahren fest in Marburg etabliert werden. (Foto: Dedicated Events)
Open Air mit Beats und Techno

Voyager Festival sorgt für Clubfeeling

Große Bühnen, Lichtshows, Special FX und das zu den Beats von exklusiven DJs — gibt es in Marburg nicht? Bald aber schon. Im Sommer 2022 kommt genau das zum Stadtjubiläum direkt nach Marburg.

Das Voyager Festival bietet über zwei Tage genau das, was man sich von einem Open-Air-Festival wünscht: Atmosphäre und ein vielseitiges DJ-Line-Up mit Marburger Residents und nationalen DJs, Newcomern und Stars, chilligen House Beats, Techno oder Dance Hits.

Max Titze, Marie Groß und Marek Ekkering arbeiten als Kollektiv unter dem Namen Dedicated Events und organisieren dieses Event. „Um Marburg richtig zu feiern, wollen wir zum großen Jubiläum Marburg800 die Club- und Partyszene unserer Stadt in eine ganz andere Dimension heben. Wir wollen mit unserem Kollektiv dedicateDEvents eine noch nie dagewesene Serie an verschiedensten Events schaffen“, freut sich Marie Groß. Das Kollektiv möchte nicht nur Bürger*innen aus dem Umland für Marburg begeistern und dadurch "Marburg beleben", sondern will zudem mit vorwiegend Marburger*innen und lokalen Dienstleistern zusammenarbeiten. 

Das zweitägige Festival findet vom 20.5. - 21.5.2022 in der Siemensstraße 1 statt (Parkplatz Funpark). Weitere Informationen, auch über Tickets und Eintrittspreise, finden Sie auf der Festival-Website.

Das Festival wird gefördert von Marburg800.

Gefördert durch:
Veranstaltungsort
Parkplatz Fun-Park
Siemensstraße 1
35041 Marburg
Google Maps
Open Air
Festival
Musik
Techno
House
Dance
Party
© Januar 2022 - marburg800