>
Über die Zukunft der Integration spricht der Soziologe Aladin El-Mafaalani am 2. Oktober im Rahmen von "Marburg800 weiter denken".

Vortrag mit Diskussion im KFZ und per Video
Über die Zukunft der Integration

„Marburg800 weiter denken“, so heißt die Zukunftsreihe des Stadtjubiläums. In ihrem Rahmen findet am 2. Oktober um 17 Uhr im KFZ und per Video der Vortrag „Das Integrationsparadox – Zu Gegenwart und Zukunft der Interkultur" statt. Hierfür konnte der Offenbacher Soziologe Aladin El-Mafaalani gewonnen werden. 

Im Rahmen des „Kulturmeilen“-Festes und am Vorabend des 3. Oktober als „Tag der kulturellen Vielfalt am Tag der deutschen Einheit“ wird „Marburg800 weiter denken“ in Kooperation mit dem Kulturzentrum KFZ den Soziologen Aladin El-Mafaalani zu einem Video-Vortrag über die Zukunft der Integration einladen.

El-Mafaalani ist Inhaber des Lehrstuhls für Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft am Institut für Migrationsforschung und interkulturelle Studien an der Universität Osnabrück.
Bundesweit bekannt geworden ist er durch seine positive Diagnose „Das Integrationsparadox“. Dort analysiert er, dass gelungene Integration nicht zu weniger, sondern zu mehr Konflikten führt, wenn diese als demokratische Aushandlungsprozesse in einer offenen Gesellschaft aufgefasst werden. Zuletzt hat El-Mafaalani zudem publiziert: „Mythos Bildung. Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft“ sowie „Wozu Rassismus? Von der Erfindung der Menschenrassen bis zum rassismuskritischen Widerstand“.

Im Anschluss an den Vortrag diskutieren im Kulturzentrum KFZ Sylvie Cloutier, Vorsitzende des Marburger Ausländerbeirats, Xiaotian Tang, Marburger Integrationsbeauftragte sowie Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies mit dem per Video zugeschalteten Prof. Aladin El-Mafaalani. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Nkechi Madubuko, in Marburg aufgewachsen und ausgewiesene Expertin in Fragen von Integration, Rassismus und Erziehung.

Die Veranstaltung wird digital übertragen. 

Projektträger*in
Marburg erfinden Fachdienst Kultur, Marburg800
06421 201-4109
kultur@marburg-stadt.de
Veranstaltungsort
Kulturzentrum KFZ e.V. und online
Biegenstraße 13
35037 Marburg
Google Maps

Migration

Integration

Interkultur

© Januar 2022 - marburg800