Pressemitteilungen

27.06.2022

Marburg. „Wie is(s)t Marburg?“ Gestern, heute und in der Zukunft: Um nachhaltige Ernährung und eine kommunale Ernährungsstrategie für Marburg und Umgebung geht es am 30. Juni (Donnerstag) ab 19 Uhr für alle Interessierten.  Zur öffentlichen Veranstaltung „Die Zukunft des Essens in Marburg Am - Städte machen Ernährungspolitik“ lädt der Ernährungsrat Marburg und Umgebung (EMU) zusammen mit dem städtischen Fachdienst Gesunde Stadt in den Historischen...

23.06.2022

Gleich zehn Marburg800-Medienkisten bieten die Stadtbücherei und die Stadtschriften der Stadt Marburg ab sofort als Neuigkeit im Programm zum Ausleihen an. Eingeladen sind alle Interessierten anlässlich des Stadtjubiläums, zum Stöbern in Marburg-Erinnerungen genauso wie zum Blick in die Zukunft.  „Wollten Sie schon immer mal wissen, wie es früher in Marburg war? Kennen Sie bekannte Marburger Frauen und Männer? Oder möchten Sie gerne an Kindheit und Jugend in Marburg erinnert werden?...

10.06.2022

„Gemeinsam und vernetzt bewegen wir mehr“ – ein Satz, der während des internationalen Zukunftslabs der Universitätsstadt Marburg nicht nur einmal fiel. Zusammen mit Marburgs Partnerstädten Eisenach, Maribor, Northampton, Poitiers, Sibiu und Sfax haben sich rund 100 Teilnehmer*innen beim Zukunftslabor „Sister Cities for Gender Equality“ über Themen zur Geschlechtergerechtigkeit ausgetauscht – sowohl online als auch in Präsenz im Erwin-Piscator-Haus. „In Marburg sind...

09.06.2022

Am 9. Juli feiert die Subkultur Marburgs von 14 bis 22 Uhr auf dem Rudolphsplatz; um 18 Uhr spricht Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies die Grußworte, im Anschluss folgt das Bühnenprogramm. Auf dem Festival „Kunstrasen“ treffen sich Kunst und Kultur und lassen neue Kooperationen entstehen. Der Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg lädt die gesamte Stadtbevölkerung ein kostenfrei mitzufeiern, sich beim Kinder- und Erwachsenenschminken (Drag Kings and Queens) auszuprobieren und rät, eigene Kleidung und bedruckbare Textilien...

07.06.2022

Das pagodenförmige Hörsaalgebäude auf den Lahnbergen, das ehemalige Postgebäude, das Fernheizwerk oder das Hochschulrechenzentrum – die Fotografin Susanne Schaker ist fasziniert von solchen „Betonmonstern“. Eine Auswahl von Fotografien zur Brutalismus-Architektur in Marburg zeigt sie bis zum 19. Juni im Rahmen des Stadtjubiläumsprojekts Kunst.Labor.Stadt.Platz am Rudolphsplatz. An zwei Tagen wurde die Ausstellung flankiert von der Kunstaktion „Mythos Grill“ von Matthias Schamp....

05.06.2022

Gut 50.000 Menschen sind an Pfingstsonntag zur größten Veranstaltung im Jubiläumsjahr Marburg800 in der Universitätsstadt an der Lahn gekommen. Das Event „Tischlein-deck-dich“ auf 2,5 Kilometern gesperrter Stadtautobahn an 800 Tischen samt Mitmachfest, Programm auf sechs Bühnen sowie von 400 Gruppen an der langen Tafel und freie Bahn für Mobilitätspaß auf Rollen und Rädern aller Art ist in der Geschichte der Stadt bislang einmalig. „Ein toller Erfolg und eine...

03.06.2022

Marburg. Extra zur Großveranstaltung Tischlein-deck-dich am Pfingstsonntag lässt die Stadt Marburg die Busse in der ganzen Stadt für alle kostenlos fahren. Besucher*innen erreichen dank Sonderfahrplan der Stadtwerke, verstärktem Busfahrplan für die Außenstadtteile und P+R-Shuttle am 5. Juni Hessens größte Jubiläumstafel auf der gesperrten B3 bequem, klimafreundlich und entspannt per Öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV). „Die Stadt Marburg und die Stadtwerke tun eine ganze Menge, damit der Besuch von Tischlein-deck-dich auch...

03.06.2022

Marburg. Es ist das Hauptevent des Stadtjubiläums und entsteht direkt auf der Stadtautobahn bei Marburg am Pfingstsonntag für alle Besucher*innen der Stadt und ihre vielen Gäste: Mitten auf der gesperrten B3 flanieren, ein buntes Programm an einer Geburtstagstafel von über 800 Festzeltgarnituren erleben, sich treffen, informieren, staunen, genießen und unterhalten. Schon das ist einmalig und den Besuch wert. Oder in der Gegenrichtung auf der B3-Fahrbahn radeln, skaten und mehr: Dazu lädt das Stadtjubiläum Marburg800 für 5. Juni...

01.06.2022

Anlässlich des Stadtjubiläums „Marburg800“ erblüht das Rondell in der Alte Kasseler Straße/Schützenstraße in den Stadtfarben Blau, Weiß und Rot. Der Fachdienst Stadtgrün und Friedhöfe hat das Rondell gemeinsam mit Gärtner*innen des Dienstleitungsbetriebes Marburg (DBM) umgestaltet und Stauden ausgesucht, die gut mit den stadtklimatischen Verhältnissen zurechtkommen. Im Frühjahr eröffnet die botanischen Tulpe „Tulipa clusiana“ die...

31.05.2022

Eine Auswahl von Fotografien zur Brutalismus-Architektur in Marburg zeigt Susanne Saker ab Donnerstag im Rahmen des Stadtjubiläumsprojekts Kunst.Labor.Stadt.Platz am Rudolphsplatz. Für die experimentelle Ausstellung „Marburg brutal“, die am 2. Juni, um 18 Uhr, mit der Künstlerin eröffnet, werden die Fotografie-Drucke direkt mit Makulaturkleister auf die Betonoberflächen rund um den Rudolphsplatz aufgebracht. Sie verbinden so den Platz mit anderen Marburger Bauten aus Beton. Bereits ab 14 Uhr gibt es Mitmachkunst von Matthias...

25.05.2022

Es ist der Blick hinter die Kulissen der Bauprojekte, der fasziniert: Und genau diesen bietet der städtische Fachdienst Hochbau ab diesem Samstag mit seinen Marburg800-Baustellenführungen für alle Bürger*innen. Im Zentrum stehen extra zum Stadtjubiläum besondere Projekte - zum Beispiel die energieeffiziente Sanierung denkmalgeschützter Gebäude. Den Anfang machen am 28. Mai die sanierten Remisen in der Schulstraße. Dafür stehen Expert*innen bereit. Beginn der ersten Führungen ist um 11 und um 13 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos...

12.05.2022

Die gelben Pflanzkästen entlang der Büros des Kulturzentrums KFZ bieten bisher einen erfrischenden Farbtupfer fürs Auge. Ab sofort findet man dort aus Anlass des Jubiläumsjahres auch frische Kräuter zum Probieren zur Freude für den Gaumen. Die sinnliche Erfahrung guter Lebensmittel ist ein weiterer Baustein der Reihe „nachhaltig@kfz“ und macht hoffentlich Lust auf mehr Qualität, Frische und bewussten Konsum.   „Umgesetzt wurde die Kräuter-Bepflanzung in einer Kooperation von KFZ und dem Fachdienst Stadtgrün und Friedhöfe im Rahmen...

12.05.2022

Egal ob jung oder alt: Beim ersten KOMBINE-Kinder- und Familientriathlon, der anlässlich des Stadtjubiläum am Sonntag, 15. Mai, stattfindet, können sich alle auspowern. Im AquaMar wird geschwommen, im Unistadion in der Jahnstraße gelaufen und rundherum Fahrrad gefahren. Die Stadt Marburg lädt gemeinsam mit den Kooperationspartner*innen VfL Marburg und Philipps-Universität zum Stadtjubiläum alle zum Mitmachen ein. „Wir freuen uns sehr, dass der Kinder- und Familientriathlon in diesem Jahr stattfindet. Nach zweimaliger...

11.05.2022

Ob Einblicke in jüdisches Leben heute oder Reise ins 14. Jahrhundert: Die Stadt Marburg widmet sich im Jubiläumsjahr „Marburg800“ auch dem jüdischen Leben in Marburg. Eine Ausstellung der Religionskundlichen Sammlung der Philipps-Universität zeigt ab 24. Mai das Judentum in der Universitätsstadt heute. Eine Reise in die Vergangenheit ermöglicht die virtuelle Realität: Die Firma Inosoft hat die alte Synagoge digital erlebbar gemacht. Bei Inosoft (Im Rudert 15) können die Brillen...

11.05.2022

Anregungen für ein gesundes Leben wie in Japan hat die Stadt Marburg mit dem zweitägigen Gesundheitsfest im Erwin-Piscator-Haus und im Unistadion geboten. Rund 600 Besucher*innen nutzten die Möglichkeit, einer Teezeremonie beizuwohnen, Zen-Meditation oder die japanische Kalligraphie Shodo auszuprobieren oder die Zubereitung japanischer Tempelküche zu erleben. Am zweiten Tag lockten Sportangebote wie Aikido, Karate oder Gateball ebenso viele Interessierte an. Der Fachdienst Gesunde Stadt und der Fachdienst Sport hatten das Angebot...

16.04.2022

Als freiwillige Helfer*innen Teil von Marburg800 werden, vor allem am 5. Juni beim Mitmach-Event Tischlein-deck-dich auf der gesperrten Stadtautobahn ganz nah dran sein. Oder dafür sorgen, dass am Stadtjubiläum alle teilhaben können. Das geht. Das Stadtjubiläum sucht Freiwillige. Als Partner an der Seite von Marburg800 steht dafür die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf e. V. mit ihrer langjährigen Erfahrung bereit. Hier können sich Interessierte ab sofort melden. „Es gibt schon ein starkes Wir-Gefühl, wenn man ein Großereignis...

15.04.2022

„Marburg800 weiter denken“ heißt die Zukunftsreihe des Stadtjubiläums. Sie geht am 4. Mai um 19 Uhr in die nächste Runde: „Vermittelstädterung?! Lebensqualität jenseits der Metropolen“ heißt der Vortrag mit Diskussion im Erwin-Piscator-Haus (Biegenstraße 15). Gewinnen konnte die Stadt Marburg dafür die Wiener Stadtforscherin Prof. Dr. Brigitta Schmidt-Lauber. Bieten Mittelstädte wie Marburg ein tragfähiges Konzept für die Zukunft mitteleuropäischer (Stadt)Landschaften? Vereinen sie die Vorteile umfassender Versorgungsangebote von...

14.04.2022

„Die Stadt Marburg ist geprägt von ihrer langjährigen Geschichte, die vor allem von den Bewohner*innen geformt wurde“, sagt Stadträtin Kirsten Dinnebier während der Vernissage zur Eröffnung der Ausstellung „Marburg erinnern – Gesichter erzählen Geschichten“. „Wenn wir also in diesem Jahr das Stadtjubiläum begehen, so ist es nur passend, dass die ältere Generation berichtet, woran sie sich erinnert und wie sie Marburg im Laufe der Zeit erlebt hat.“ Bei den Erfahrungen, die in der Ausstellung zu finden sind, handle es sich um...

13.04.2022

Mit „KUNST.LABOR.STADT.PLATZ" wird das Scharnier zwischen Oberstadt, Weidenhausen sowie Unistraße und Gutenbergstraße lebendig: Am Rudolphsplatz sind bis in den Herbst hinein Kunstaktionen und Mitmachangebote zum Stadtjubiläum zu erleben. Mit der Veranstaltungsreihe startet auch der Jubiläumsschwerpunkt „Marburg erfinden“ zur Zukunft Marburgs. Los ging es mit „The Dorf“ – einem Mix aus Musik, Videoprojektionen und Lichtspielen. „KUNST.LABOR.STADT.PLATZ ist ein neues Projekt im Rahmen unseres Jubiläums zum 800. Stadtgeburtstag. Der...

12.04.2022

Marburg. Das bundesweit wichtigste Radrennen kommt erneut nach Marburg: Am 26. August wird die Universitätsstadt zum Stadtjubiläum Marburg800 Zielankunft der zweiten Etappe sein. Die Deutschland-Tour führt die Profi-Sportler in diesem Jahr von Weimar nach Stuttgart. An fünf Tagen legen sie insgesamt 710 Kilometer zurück – das bisher schwerste Programm des Radrennens.  „Wir freuen uns sehr, dass Marburg im Jubiläumsjahr ein Zielort der Deutschland-Tour sein wird. Durch die Außenstadtteile und die Universitätsstadt werden die...

12.04.2022

Um das Jubiläumsjahr inklusiv erlebbar zu machen, sucht die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf in Abstimmung mit dem Jubiläumsbüro Ehrenamtliche, die im Rahmen der über 200 Veranstaltungen Menschen mit Behinderung begleiten. Gemeinsam sollen so bestehende Barrieren abgebaut werden, damit Marburg800 Teilhabe für alle ermöglicht! Vor allem für das Tischlein-deck-dich-Event am 5. Juni sind Unterstützer*innen gefragt. Das Stadtjubiläum Marburg800 hat 28. März begonnen. In Laufe des Jahres folgen zahlreiche Veranstaltungen, ob...

10.04.2022

Wie sehen junge Marburger*innen ihre Stadt? Wie soll die Gesellschaft sein und welches Bild soll Marburg von sich haben? Das haben Kinder und Jugendliche nun großformatig mit leuchtenden Farben auf Leinwand gebracht. Die beeindruckende Zukunftsvision ist aktuell der Hingucker im Historischen Rathaussaal. Mit dem Kunstprojekt im Rahmen des Stadtjubiläums Marburg800 wird das Gemälde „Der Lauf des Lebens“ von Carl Bantzer für sechs Wochen verhüllt – was bereits im Vorfeld eine enorme...

08.04.2022

In der Universitätsstadt Marburg könnten Männer ohne Obdach vielleicht in naher Zukunft in ein sogenanntes VinziDorf ziehen: auf ein Grundstück mit mehreren Minihäusern und einem Gemeinschaftshaus. Mehr als 70 Menschen hatten sich zu dem Workshop „Ein VinziDorf für Marburg“ angemeldet, um insgesamt drei Stunden lang etwas über das Konzept zu lernen und ihre eigenen Ideen einzubringen. „Wenn man Menschen dafür gewinnen möchte, ein solches Projekt zu unterstützen,...

30.03.2022

Marburg. Große Bühne und große Namen: Vorhang auf für das Stadtjubiläum hieß es jetzt in der Universitätsstadt Marburg pünktlich zum Tag der Ersterwähnung als Stadt vor 800 Jahren. Mit fast 6000 Zuschauer*innen im Livestream einer abwechslungsreichen Jubiläumsgala ist Marburg am Abend zugleich erfolgreich und unterhaltsam in das Jubiläumsjahr gestartet. Rund 200 Top-Events und Marburg800-Veranstaltungen zum 800. Stadtgeburtstag erwarten jetzt und bis zum Jahresende die...

25.03.2022

In eigener Sache Richtigstellung 21. März 2022 In der Jubiläumsbroschüre „DAS STADTJUBILÄUM 2022“ ist auf Seite 58 eine Veranstaltung mit der Überschrift „Kleines Zuhause – Little Home“ angekündigt. Diese Veranstaltung findet nicht statt. Zur Ankündigung der zwischenzeitlich abgesagten Veranstaltung sind in der Broschüre auch zwei Bilder ohne Fotohinweis erschienen. Sie waren bis zur Absage der Veranstaltung auch auf der Website www.marburg800.de zu sehen. Urheber dieser Bilder ist Herr Sven Lüdecke. Richtigstellen möchten wir...

25.03.2022

Mit Top-Events und über 200 Veranstaltungen steht Marburg ab 28. März im Zeichen des 800. Stadtgeburtstages. Zwei große, vom Stadtjubiläum der Universitätsstadt geförderte Foto-Projekte sind von Beginn an dabei: Der Marburg800-Fotobus für alle Stadtteile lädt für den 28. März ab 15 Uhr vor das Erwin-Piscator-Haus zu Mitmachaktionen ein. Die Ausstellung  „Frau sein in Marburg“ der prominenten Fotografin Anna Scheidemann wird ab 29. März zu sehen sein. Zum...

24.03.2022

+++Update: Die Aufzeichnung der Gala in voller Länge, Bericht und Impressionen stehen für Sie zur Verfügung+++ Am Montag geht es los: Dann jährt sich Marburgs Ersterwähnung als Stadt zum 800. Mal. Und gleich zum Auftakt des Jahrhundertgeburtstages lädt Marburg alle ein, bei der großen Jubiläumsgala mit prominenten Gästen ab 19 Uhr auf www.marburg800.de im Livestream dabei zu sein. Von Margot Käßmann und Bodo Ramelow bis zu Tatort-Größe Joe Bausch: Sie alle kommen für die Übertragung persönlich nach Marburg. Was sie alle verbindet,...

17.03.2022

Die Stadt Marburg wird 800 Jahre alt – und die Kinder feiern mit. Vielfalt erinnern, erleben und erfinden können sie jetzt auch mit dem Marburg800-Malbuch. „Mein Marburg Malbuch“ erzählt zum Stadtjubiläum 800 Jahre Geschichte der Jubiläumsstadt mit kreativen Texten und Zeichnungen von Künstlerin Randi Grundke. „Ihr könnt Marburg gestern, heute und morgen bunt gestalten, eurer Fantasie freien Lauf lassen und eigene Geschichten erfinden“, lädt Oberbürgermeister...

23.02.2022

Marburg800 wird als Stadtjubiläum dieses Jahr Marburg prägen. Passend zum Anlass gibt das Marburger Stadtmarketing eine Sonderedition des Marburg-Gutscheins mit einem Wert von 22 Euro für das Jahr 2022 heraus. „Mit einem besonderes Design für einen besonderen Anlass würdigt das Stadtmarketing das große Stadtjubiläum“, sagt Klaus Hövel, 1. Vorsitzender vom Verein Stadtmarketing Marburg. Mit einem Farbspiel in den Marburg800-Farbtönen Rot, Gelb und Blau setzt sich die...

04.02.2022

Erbaut Anfang des 16. Jahrhunderts ist das historische Rathaus der Universitätsstadt Marburg seit jeher eine Projektionsfläche – für die Geschichte der Stadt, als Gesicht der Stadt. Was es ausstrahlt, ist gelebte Historie. „Wer das Rathaus erblickt, spürt die Geschichte dieser Stadt in all ihrer Vielfältigkeit und mit all ihren herausragenden Persönlichkeiten. Es die ideale Kulisse für den Blick zurück“, sagt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies. Zugleich verbinde das Event die Jubiläumsschwerpunkte "Marburg erinnern und erfinden" in...

20.01.2022

Marburg. „Es war ein sonderbar helles Jahrhundert, denn die Welt war größer geworden im letzten.“ Was so beginnt, ist das druckfrische Marburg800-Buch „1222“, zum 800. Stadtgeburtstag, halb historischer Roman, halb Wissensteil von Bestsellerautor Daniel Twardowski und reich gestaltet von Vitali Konstantinov.  Ab sofort ist die 320 Seiten starke, von der Universitätsstadt herausgegebene Stadtschrift als „Dreh-Buch“ für 12,22 Euro zur Einstimmung auf das Marburger Stadtjubiläum im Rathaus, im Buchhandel und online unter...

13.01.2022

Das Hessische Landestheater Marburg präsentiert zum 800-jährigen Stadtjubiläum der Universitätsstadt Marburg ein ganz besonderes Sommertheaterevent: ein eigens für die Stadt geschriebenes Stück! Und das an einem ganz besonderen Ort: dem städtischen Georg-Gaßmann-Stadion. Ab dem 11. Juni 2022 wird dort (Premiere & Geburtstag) gefeiert. Nach monatelanger Recherche entsprechend den Geburtstagsmotto „Marburg erinnern, erleben, erfinden“, über 100 Gesprächen,...

11.01.2022

Marburg. Auf der Pixel-Box vor dem Erwin-Piscator-Haus der Stadt zählt jetzt jeder Tag bis zum offiziellen Start des Jubiläumsjahres am 28. März 2022: Der Countdown läuft. Mit Vorfreude stellte Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies am Dienstag gleich zum Jahresbeginn mit Marburg800-Team und Hauptsponsor*innen das umfangreiche Programm-Buch und die neue Homepage zum Stadtjubiläum Marburg800 vor. Die ganze Universitätsstadt Marburg steht in diesem Jahr ab Ende März im Zeichen des 800. Stadtgeburtstages, mit einer attraktiven Mischung...

07.01.2022

Marburg. Im kommenden Jahr feiert Marburg den 800. Stadtgeburtstag und die Deutschland Tour gehört zu den Gästen. Die Universitätsstadt wird am Freitag, 26. August 2022, die Zielankunft der zweiten Etappe ausrichten – ein sportlicher Höhepunkt im Jubiläumsjahr, denn 132 der weltbesten Radprofis fahren in Marburg um den Tagessieg. „Unser Stadtjubiläum ist ein Fest für Alle und voller Mitmach-Höhepunkte im gesamten Jahr. Da fügt sich die Deutschland Tour in ihrer Vielfalt...

07.01.2022

Marburg. „Ehrenamtliches Engagement und das Stadtjubiläum Marburg800 gehören fest zusammen.“ Das hat Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies am Freitag bei der Vorstellung des neu gestalteten Sattelzuges von Lkw-Fahrer Ralf Kalabis-Schick betont. Der Laster des ehrenamtlichen Organisators der eindrucksvollen Hilfstransporte aus Marburg und der Region in die Flutgebiete im Ahrtal wurde in nur wenigen Tagen auf einer Länge von über 13 Metern und in vier Metern Höhe für das Stadtjubiläum Marburg800 umgestaltet. „Marburg hilft“, das...

07.01.2022

Die touristischen, offiziellen Straßenschilder an der B3 wurden jetzt von einer Fachfirma im Auftrag des Jubiläumsbüros der Stadt für Marburg800 gesetzt und montiert – mit Kran- und Bauwagen und kurzer Fahrbahnsperrung. Sie laden von Norden und Süden ab sofort auf zwei mal drei Metern alle dazu ein, wiederzukommen und eine von über 200 Veranstaltungen des Marburg800-Programmes zu besuchen. „Wir machen so auch auf der Straße schon jetzt den ersten wirksamen Aufschlag für das Stadtjubiläum“, erklären Marburg800-Kurator Dr. Richard...

06.01.2022

Am Pfingstsonntag (5. Juni 2022) wird auf der gesperrten B3 das große Marburg800-Event Tischlein-deck-dich mit 800 Biertischgarnituren stattfinden. In der ersten Anmeldephase bis Ende November wurden bereits mehr als 500 Tische gebucht. „Das ist ein tolles Ergebnis - nicht nur wegen der großen Resonanz. Uns freut besonders, dass es bei den Anmeldungen einen Querschnitt durch die ganze Stadtgesellschaft gibt“, erklärt „Tischlein-deck-dich“-Projektleiter Richard Laufner. „Tolle Zwischenbilanz“: 500 Tische mit kreativen Beiträgen sind...

06.01.2022

Marburg. Der Marburg800-Fotobus besucht als eines der großen Projekte des Stadtjubiläums über acht Monate die Marburger Außenstadtteile. Der Fotobus des extra dafür von Stadt, Sparkasse und Stadtwerken geförderten Projektträgers KulturNetzwerkFotografieMarburg wird die Menschen vor Ort einladen und dabei unterstützen, Fotoprojekte umzusetzen sowie ganz unterschiedliche fotografische Aktionen anzubieten. „Mit dem Fotobus organisiert der Verein KulturNetzwerkFotografieMarburg ein wunderbares Projekt: Es bindet alle Stadtteile in die...

Marburg. Zum Livestream für alle lädt die große Marburg800-Gala zum Auftakt des Stadtjubiläums für den 28. März (Montag) mit prominenten Gästen und großen Namen um 19 Uhr ein. Übertragen wird die von Radio- und Fernsehprofi Thomas Koschwitz moderierte und humorvoll angelegte Veranstaltung von der Bühne des Erwin-Piscator-Hauses über das Internet direkt in jedes Wohnzimmer oder mobil per Handy an jeden Lieblingsplatz. Bekannte (Ex)Marburger*innen (sehen Sie Bilder auf Gala |...

© Januar 2022 - marburg800