Projekte
Thema
Erleben

Weltbeste Radprofis fahren in Marburg um Tagessieg

Die Deutschland Tour kommt zum 800. Stadtgeburtstag nach Marburg. Damit richtet die Stadt mit der Zielankunft der zweiten Etappe des international besetzten Radrennens zum Stadtjubiläum einen der Höhepunkte des Sportjahres mit vielen Mitmachangeboten aus.

800 gute Taten für Marburgs Stadtgeburtstag

Mitmachen ist ausdrücklich erlaubt: Die Citypastoral Marburg ruft zum Stadtjubiläum dazu auf, sich für die Stadtgesellschaft zu engagieren und zum Geburtstag der Stadt zusammen „800 gute Taten“ zu vollbringen. Jede*r kann mitmachen.

Inklusive (Rad-)Wanderungen für alle.

Die Stadt Marburg gilt als soziale Metropole und ist der Standort vieler hier gegründeter Wohlfahrtsbetriebe. Diese Betriebe werden mittwochs inklusiv erwandert/„erradelt“. Entdecken Sie u.a. Hof Fleckenbühl und die Marburger Moschee.

Stadtführungen mit Impro-Theater

In teil-improvisierten theatralen Stadtführungen entwirft das Fast Forward Theatre ein künstlerisches Bild von Marburgs Vergangenheit und Zukunft. Gemeinsam mit dem Publikum kombinieren die Schauspieler*innen Fakt, Fiktion und Zukunftsprojektion.

Marburg800 Debattierduell

Dass alljährliche Professor*innenduell ist eine Showdebatte, bei der die Studierenden ihre Professor/innen herausfordern. Das Duell hat bereits eine langjährige Tradition in Marburg. Zum Stadtgeburtstag veranstaltet der Brüder Grimm Debattierclub Marburg am 27. Oktober um 20 Uhr im Rathaussaal...

Wie erleb(t)en internationale Studierende Marburg?

Internationale Studierende bereichern schon seit vielen Jahrhunderten die Stadtgesellschaft in Marburg. Die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf und das International Office der Philipps-Universität nehmen Marburg800 zum Anlass, Marburg aus ihrer Perspektive zu zeigen. Es entsteht eine...

Marburgs Stadthistorie gemeinsam erzählen

Zurück und in die Zukunft: Wie lange Marburg Brauereistandort war, was die Bürger*innen mit mobilen Botschaften auf Buttons, Zetteln oder mit Plakaten bewegt und bewegte, ob ein Marburger Leben in eine fotografische Schatzkiste passt und ein klappbarer Zylinder für die Handwerkskunst aus Marburg...

Audiotour durch Marburg "FUTOURISMUS - Marburg 2031"

Die Audiotour "Futourismus" nimmt die Zuhörer*innen mit auf eine Reise in eine Welt, die bald unsere sein wird, von der wir heute aber noch nichts wissen. Die Reise ins Jahr 2031 führt an vier (bald) bedeutende Orte der Innenstadt Marburgs zwischen Wilhelmsplatz und alter Universitätsbibliothek...

Mitmachaktion zur Nächstenliebe

Die Citypastoral Marburg ruft zum Stadtjubiläum dazu auf, sich für die Stadtgesellschaft zu engagieren und zum Geburtstag der Stadt zusammen „800 gute Taten“ zu vollbringen. 

Online-Ausstellung: Basteln in Corona-Zeiten

Was haben Kinder aus Marburg während des Lockdowns gebastelt? Konstantinos Goutos gibt Marburger Kindern die Möglichkeit, ihre selbst gemachten Objekte online auszustellen.

Festwoche in Ginseldorf

Ginseldorfs Dorfgemeinschaft hatte zweierlei Gründe zum Feiern, denn neben der Stadt Marburg hatte auch der Dorfladen Geburtstag. Darum lud der lebendige Marburger Außenstadtteil zur Festwoche vom 9. bis 16. Juli ein: Es wurden ein Erzählcafé, ein Outdoor-Gasthof, Bilderbuchkino für Kinder,...

Bootsfahrt für Kinder und Jugendliche

Vom 1. Mai bis 30. September können Bürger*innen und Besucher*innen bis 17 Jahre die Jubiläumsstadt Marburg von der Lahn aus erleben. Immer montags um 15 Uhr und um 16 Uhr fährt der ehemalige Fischkutter „Elisabeth II“ mit Kindern und Jugendlichen auf der Lahn. Pädagogische Fachkräfte von Arbeit...

Überraschende Performance in der Innenstadt

Plötzlich sind sie da – unförmige Kreaturen, Fremdkörper in engen Kokons aus gestricktem Patchwork. Sie stehen, liegen, sitzen und kauern an Kaufhauseingängen, Marktplätzen, in der Fußgängerzone der Innenstadt. Außerirdische? “Echte“ Menschen? Was passiert inwendig?

Radprofirennen der Deutschland Tour

Die Deutschland Tour 2022 hat den Radsport gefeiert – und Marburg feierte mit: Rund 7000 Menschen sind am Freitag zum Radsportfest in der Universitätsstadt gekommen. Unter frenetischem Beifall der Fans fuhren die Profis des bedeutendsten Straßenradrennens in Deutschland über...

Veranstaltungsreihe: Wie is(s)t Marburg in Zukuft?

Am 24. September von 11 bis 14 Uhr findet die abschließende Veranstaltung des Ernährungsrats Marburg und Umgebung (EMU) im Rahmen von Marburg800 am Lutherischen Pfarrhof statt. Dann soll es per Zeitreise ins Jahr 2032 gehen. In einem interaktiven Prozess will der EMU für Marburg Wege in die...

Ausstellung im Schutzcontainer

Das Diakonische Werk Marburg-Biedenkopf bietet Obdachlosen und Wohnungslosen seit vielen Jahren ein Dach über dem Kopf. Im Rahmen des Stadtjubiläums gibt das Diakonische Werk in seiner Ausstellung "Elisabeth hat (k)ein Bett" Einblicke in die Lebenswelten wohnungs- und obdachloser Menschen in...

Ein Musical für Marburg entwickeln

Im Rahmen des Wettbewerbs schreib:maschine Spezial „Marburg800“ wurden europaweit Musical-Autor*innen und -Komponist*innen eingeladen, ihre Ideen zum Thema 800-Jahre-Marburg einzureichen. Das Team von SCHATTEN. RISSE. gewann den Jurypreis und wird vom 10. bis 13. November Auszüge ihres...

Inklusive Wanderung soziale Metropole

Die Stadt Marburg gilt als soziale Metropole und ist der Standort vieler hier gegründeter Wohlfahrtsbetriebe. Diese Betriebe werden ab Mai mittwochs inklusiv erwandert/„erradelt“, um vor Ort über ihre Geschichte und ihre Zukunft zu sprechen.

Radprofirennen der Deutschland Tour

Die Deutschland Tour 2022 hat den Radsport gefeiert – und Marburg feierte mit: Rund 7000 Menschen sind am Freitag zum Radsportfest in der Universitätsstadt gekommen. Unter frenetischem Beifall der Fans fuhren die Profis des bedeutendsten Straßenradrennens in Deutschland über...

Britisches Star-Ensemble in Marburg

Die Marburger Schlosskonzerte haben es geschafft, The King’s Singers für Marburg800 in die Stadt zu holen. Das britische Ensemble ist sonst in der Royal Albert Hall in London oder im Opernhaus Sydney zu hören. Am 23. Juli treten sie um 19.30 Uhr in der Lutherischen Pfarrkirche auf.

Skurrile Strickaktion als charmante Kunstaktion

Stricken Sie mit Frau Elfriede Peil! Die langen roten Strickbahnen sind ein Augenfang und laden nicht nur zur gemeinsamen Nadelarbeit ein, sondern sind ein menschenverbindendes Projekt über jede einzelne Masche.      

Gaumenfreuden in der Stadt

Ab sofort findet man in den gelben Pflanzkästen entlang des Kulturzentrums KFZ frische Kräuter zum Probieren - zur Freude für Gaumen und Augen. Die sinnliche Erfahrung guter Lebensmittel ist ein weiterer Baustein der Reihe „nachhaltig@kfz“ und soll mehr Lust auf mehr Qualität, Frische und...

Impro-Theater Stadtführung "Im Laufe die Zeit"

In insgesamt 24 teil-improvisierten theatralen Stadtführungen entwirft das Fast Forward Theatre ein künstlerisches Bild von Marburgs Vergangenheit und Zukunft. Gemeinsam mit dem Publikum kombinieren die Schauspieler*innen Fakt, Fiktion und Zukunftsprojektion und bieten einen besonderen...

Audiotour durch Marburg "FUTOURISMUS - Marburg 2031"

Die Audiotour "Futourismus" nimmt die Zuhörer*innen mit auf eine Reise in eine Welt, die bald unsere sein wird, von der wir heute aber noch nichts wissen. Die Reise ins Jahr 2031 führt an vier (bald) bedeutende Orte der Innenstadt Marburgs zwischen Wilhelmsplatz und alter Universitätsbibliothek...

Führung durch Marburger Weinreben

Die Schlossbergwinzer laden an drei Terminen ab Ende Mai zu einer Marburg800-Führung durch die Marburger Weinreben unterhalb des Landgrafenschlosses mit Verköstigung ein.

Ausstellung mit Kunst der Gegenwart

Die Künstler*innen aus verschiedenen europäischen Ländern setzen sich in ihrem künstlerischen Schaffen mit aktuellen Fragen der Gesellschaft auseinander.  In ihrer Ausstellung „Why can’t we live together – Collection Peters-Messer in Marburg" vom 25. März bis 19. Mai 2022 in der Jubiläumsstadt...

Humoreske Unterhaltung von und mit MR7

Das Kreativnetzwerk MR7 lädt gemeinsam mit dem Verein Mobilo, dem Eventservice Alter Behring-Gutshof und der Waggonhalle unter dem Motto "Von wegen - das alte Nest - Marburger Köstlichkeiten von und mit MR7" zum bunten Abend ein. Besucher*innen können sich noch auf die Vorstellung...

Lahntal total am Pfingstsonntag

Am Pfingstsonntag gehört Radfahrerinnen und Radfahrern nicht nur in Marburg die Mobilitäts-Spur auf der B3. Sie können auch eine außergewöhnliche Erfahrung im Lahntal machen: Denn der Landkreis Marburg-Biedenkopf bietet extra für das Jubiläum Marburg800 eine Neuauflage von „Lahntal Total“.

Performance-Streetart erleben

Noch bis September erspielt sich der ACTeasy Theater-und Kunstverein unsere Stadt durch kreative Perfomance-Streetart an verschiedenen Orten in Marburg. Nach erfolgreichem Auftakt im Juni geht es weiter mit Auftritten im Juli am Rudolphsplatz und auf dem Marktplatz.

Kinder erstellen ein eigenes Rathausbild

Wie sehen junge Marburger*innen ihre Stadt? Wie soll die Gesellschaft sein und welches Bild soll Marburg von sich haben? Das haben Kinder und Jugendliche nun großformatig mit leuchtenden Farben auf Leinwand gebracht. Die beeindruckende Zukunftsvision ist aktuell der Hingucker im Historischen...

Szenische Live-Hörspiele am Kaiser-Wilhelm-Turm

Auf der Waldbühne am Spiegelslustturm präsentiert die Hörtheatrale Marburg am 27. Juli das beeindruckende Jubiläumsstück „Marburg hat keine Uni, Marburg ist eine!“ zum vorläufig letzten mal. Sie erwartet ein unvergessliches Hör-Erlebnis.   

Premium-Wanderung mit Picknick und Konzert

Die Marburger Schlosskonzerte bieten in Zusammenarbeit mit der Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH am 22. Mai und 3. Juli ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis unter freiem Himmel: Das Marburger Kammerorchester musiziert am Premium-Stadtwanderweg, dazu gibt es ein Picknick mit regionalen...

Fotoprojekt und Magazin: Was bedeutet Frausein heute?

Was bedeutet es eine Frau zu sein? Wie muss ich aussehen, wie muss ich mich verhalten, wie muss ich sein, um es richtig zu machen - richtig als Frau? Die Fotografin Anna Scheidemann ging in ihrem interaktiven Foto-Projekt auf Spurensuche und zeigte 100 Frauen aus Marburg. In einem Magazin, was...

Lebendes Denkmal in Moischt erkunden

Mit etwa 1200 Einwohner*innen ist Moischt heute einer der größeren Außenstadtteile Marburgs. Moischt liegt im Südosten der Kernstadt und weist ein buntes Dorfleben auf. Dazu gehört auch die Umweltplattform „Artenvielfalt Moischt“, die zum Stadtjubiläum...

Historisches Marburg heute erleben

Drei Gäste- und Sonderführungen geben im Jubiläumsjahr 2022 Einblicke in fast 800 Jahre Marburger Geschichte und Geschichten. Mit der Gästeführung "Marburger Mauergang" werden Sie das oberirdische, unterirdische und versteckte Marburg entlang der Stadtmauer kennenlernen. Schauen Sie "Marburgern...

Marburg800 - die Angebote der Volkshochschule

Ob Stadt-Wandel-Rundgang zur Zukunft, historisches Stadtspaziergang oder kreative Mitmach-Angebote: Die Volkshochschule (vhs) Marburg bietet ein abwechslungsreiches Programm zur Feier des 800. Geburtstages der Stadt Marburg.

Siebdruck kennenlernen und ausprobieren

Am 10.9. von 11 - 18 Uhr können Besucher*innen die Druckwerkstatt im Marburger Südviertel besichtigen, Marburg-Druckgrafiken anschauen und das Verfahren des Siebdrucks kennenlernen.  

Kunstaktion live in Michelbach erleben

Kunst live erleben: Michelbach, als junger Außenstadtteil, will der Jubilarin Marburg ein ganz besonderes Geschenk machen. Anfang September können Interessierte live dabei sein, wenn dort Künstler*innen den öffentlichen Raum verändern.

Michelbach feiert Marburgs Geburtstag

An drei Tagen - vom 9.-11. 9. - wird auf dem Festplatz in Michelbach unter dem Motto „Michelbach meets Marburg“ das Stadtjubiläum in Form einer Zeltkirmes gefeiert. Es treten Michelbacher und Marburger Bands, Chöre und Vereinsgruppen auf. Auch der Fotobus ist mit dabei.

Zweitägiges Jugend-Fußballturnier

Der VfB Marburg richtet am Wochenende des 18. und 19. Juni zum Jubiläumsjahr ein Jugend-Fußballturnier im Georg-Gaßmann-Stadion mit bis zu 30 Junioren-Mannschaften aus. Für die Teilnehmenden, darunter auch viele überregionale Vereine , bietet die Veranstaltung auch die Gelegenheit die Sportstadt...

Erlebnisführung für Kinder durch das Marburger Rathaus

„Seit Jahrhunderten kräht der gusseiserne Gockel zu jeder vollen Stunde vom Dach des Marburger Rathauses. Doch nur die zehnjährige Anna Lena, die während der Schulferien ihre Tante besucht, kann verstehen, was er schreit: `Das Leben ist hart und ungerecht!´ Das Kind...

Kindermalbuch lädt zur Zeitreise ein

Die Marburger Illustratorin und Otto-Ubbelohde-Preisträgerin Randi Grundke hat ein Malbuch zum Jubiläum gezeichnet, in dem Kinder, kleine und große, unsere Stadt kennenlernen — eine Stadt, in der man das Mittelalter noch mitten im modernen Leben spüren kann.

Große Bühne für Open-Air-Theater 800

Die Stadt Marburg wird 800 Jahre alt - das wird groß gefeiert: das Hessische Landestheater Marburg hat dazu mit der Uraufführung von „800 (DAS THEATERSTÜCK) oder Rosenwunder Premium Reloaded“ und weiteren Aufführungen ein ganz besonderes Sommertheaterevent und...

Neuer Themenweg zur Stadtgeschichte

Es sind kleine Entdeckungstouren, die auf vielen Wegen durch Marburg führen: Neun Stadtspaziergänge zum eigenen Erkunden hat die Universitätsstadt bereits. Mit dem Flyer oder dem Handy in der Hand können sich Einheimische und Gäste etwa auf die Spuren der Brüder...

Open-Air-Konzerte im Marburger Schlosspark

Inmitten des Marburger Schlossparks, oberhalb der Altstadt, wird vom 14. – 17. Juli auf der Schlossparkbühne die neue Veranstaltungsreihe „Marburger Sommernächte 2022“ stattfinden. Veranstalter ist das Konzertbüro Bahl GmbH, das bereits den „Gießener Kultursommer“ im Kloster Schiffenberg...

Hafenfest auch als Tischlein-After-Show

Erstmals seit Jahren bekommt das Hafenfest zum Stadtjubiläum wieder seine attraktive Flussbühne zurück und dort darf auch am 5. Juni als After-Show des Großevents Tischlein-deck-dich (gesperrte Stadtautobahn) ab 20 Uhr an der Lahn vom KFZ veranstaltete Live-Musik genossen werden. Das Hafenfest...

Tag der kulturellen Vielfalt

Am 3. Oktober hat die Stadt Marburg den „Tag der kulturellen Vielfalt“ im Jubiläumsjahr mit einer Kulturmeile auf der gesperrten Biegenstraße mit Tausenden von Besucher*innen gefeiert. Nach Ende der Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit ging die große Feier...

Marburger*innen erzählen ihre Geschichte

Spannende Einblicke in das Leben von Marburger*innen im Alter von 60 bis 97 gibt das Projekt „Marburg erinnern. Gesichter erzählen Geschichten”. Mit Interviews der freien Autorin Katrin Völker, Fotos von Heike Heuser und Malerei von Dr. Sabine Schock werden die vielfältigen...

Urban Sketchers laden zum Mit-Zeichnen ein

Zum Stadtjubiläum konnten Interessierte Teil der Urban Sketchers werden. Als "zeichnende Reporter" dokumentieren die Urban Sketchers Mittelhessen Städte und Lebensalltag drinnen und draußen mit Stiften, Pinseln und digital ihren Alltag. Während des Stadtjubiläums Marburg800 luden die Urban...

Interreligiöser Dialog und gemeinsame Gartenarbeit

Interreligiöse Jugendgruppen widmen sich der Gartengestaltung des Gartens der Moschee bei St. Jost unter Anleitung eines Gärtnermeisters. Während der Arbeit machen sich die Jugendlichen in angeleiteten Gesprächsgruppen Gedanken zu den Themen Religion, Natur und Nachhaltigkeit. Zum Abschluss wird...

Premiere für erstes Music Lab

An der Loop Station den eigenen Sound gestalten oder nachhaltige Vintage-Klamotten für Veranstaltungsvermarktung selbst bedrucken: Beides gehörte zum ersten Marburger Music Lab am Rudolphsplatz. Für zwei Tage ging es dort bei der Premiere um nachhaltige und achtsame Kultur. 

Virtuelles Stöbern bei der Stadtbücherei

Ob als Durchgangsstadt für Studierende oder als Heimat für Einheimische und Hiergebliebene: Viele Menschen haben einen persönlichen Bezug zu Marburg. Und viele haben in der Gegenwart oder der Vergangenheit in Büchern und Filmen von ihrem Marburg berichtet. Die Stadtbücherei Marburg hat daher das...

Marburg800-Medienkisten zum Ausleihen

Gleich zehn Marburg800-Medienkisten bieten die Stadtbücherei und die Stadtschriften der Stadt Marburg ab sofort als Neuigkeit im Programm zum Ausleihen an. Eingeladen sind alle Interessierten anlässlich des Stadtjubiläums, zum Stöbern in Marburg-Erinnerungen genauso wie zum...

Sexuelle Aufklärung und Bildung

Pro Familia Marburg veröffentlilcht in Onlineformaten und auf den Sozialen Medien das Projekt "Völlig unverblümt!" für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ob Verhütungsmittel, Hygieneartikel, sexuelle Vielfalt & geschlechtliche Identität - das Themenspektrum ist...

Mit Liszt und Brahms Marburg erinnern

Zu einem ganz besonderen musikalischen Großprojekt haben sich in diesem Jubiläumsjahr der Unichor Marburg und die Marburger Philharmonie zusammengetan: Gemeinsam wird das bekannte Werk „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms sowie „Die feierliche Bestattung der...

Kinder und Jugendliche machen einen Marburg-Film

Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren erzählen in diesem Projekt ihre Geschichte zu Marburg. Sie spielen, schreiben, führen Interviews, werden zu Regisseur*innen und lernen die Grundlagen des digitalen Filmschnitts kennen. Eine Premierenfeier schließt das Projekt ab. 

Integratives Projekt zur Begrünung Marburgs

Die Initiative Afghanisches Hilfswerk möchte die urbane grüne Infrastruktur verschönern. Der Fokus richtet sich auf Flächen, die von der Stadt nicht bepflanzt werden, auf fast kahle Baumscheiben und kleinere Grünflächen. Dabei legt der Verein großen Wert auf Insektenschutz. Pflanzen werden vom...

Digi.tales - neun ungewöhnliche Podcasts

„Die Marburger Digi.tales“ sind ein Gemeinschaftsprojekt von kunst- und kulturschaffenden Marburgerinnen und Marburgern. Die Waggonhalle Marburg hat in Zusammenarbeit mit dem Werkraum56, der Hörtheatrale und dem Fachdienst Kultur der Stadt Marburg neun Hörspiele...

Wiedereröffnung des Brunnens am Kunstmuseum

Wetten, dass mehr als 90 Prozent der Marburgerinnen und Marburger ein Juwel der Baukunst ihrer Stadt noch nie bewusst gesehen haben, obwohl es mitten in Marburg steht!? Es handelt sich um einen großartigen Brunnen aus dem Art Déco – in seiner künstlerischen Qualität...

Marburger Chöre besingen die ganze Stadt

Marburg hat seinen 800. Stadtgeburtstag am Samstag (8. Oktober mit einem Tag der Chöre gefeiert. Den ganzen Tag über und bis in die Nacht erklangen zum Stadtjubiläum quer durch die Stadt die Melodien von insgesamt 19 Marburger Chören. Zu einem der Höhepunkte begrüßte Oberbürgermeister Dr. Thomas...

Pflanzaktionen durch die ganze Stadt

Zum Stadtjubiläum hat sich die Universitätsstadt Marburg etwas ganz Besonderes ausgedacht: „800 Narzissen für 800 Jahre Stadt“ – so heißt eine Mitmachaktion des Fachdienstes Stadtgrün und Friedhöfe, mit der die Bürger*innen die eigene Stadt pünktlich zum Jubiläumsauftakt im März 2022 zum Blühen...

Zeitmaschine: 3D-Videomapping am Rathaus

Das 3D-Videomapping „Marburg800: Zeitmaschine powered by Sparkasse Marburg-Biedenkopf“ geht in die zweite Runde. Vom 4. bis 6. November findet zum zweiten und letzten Mal die spektakuläre Open-Air-Projektion mit faszinierenden Effekten und Bildern auf das historische Rathaus...

Marburg800-Fotobus kommt in 21 Stadtteile

Der Marburg800-Fotobus besucht als eines der großen Projekte des Stadtjubiläums über acht Monate die Marburger Stadtteile. Bis in den Herbst ist er unterwegs. Alle Standorte finden Sie hier. Der Fotobus wurde extra dafür von den durch Stadt, Sparkasse und Stadtwerken geförderten...

Musik zu Ehren von Marburg neu komponiert

Das Stadtjubiläum Marburg800 hat die zwei Musiker Michal Bandac und Jean Kleeb musikalisch zusammengebracht. In gemeinsamen Sessions haben Komponist Kleeb und Songwriter Bandac eigene Songs für die Stadt Marburg getextet und komponiert. Die Ergebnisse des Projektes können Sie beim...

Kinder und Jugendliche gestalten "perfekten Tag"

Was wünschen sich Kinder und Jugendliche für einen "Perfekten Tag in Marburg"? Im Rahmen der Postkartenaktion des Kinder- und Jugendparlamentes Marburg (KiJuPa) konnten Menschen bis 21 dazu ihre Wünsche einreichen. Die besten Ideen sollen vorgestellt werden. 

Großes Marburg Cleanup an der B3

Die „Lahntaucher“ aus Marburg sammeln und entfernen Müll und Schrott aus der Lahn, der die Umwelt belastet. Zum Stadtjubiläum verlagern sie ihren Fokus aus den Tiefen der Lahn hin zur Stadtautobahn B3. Parallel zum Top-Event Tischlein-deck-dich wollen sie Gunst der Stunde nutzen und rund um die...

Open-Air-Konzert der Feuerwehr

Mit seinen 30 Musikerinnen und Musikern präsentiert das Orchester der Marburger Feuerwehr so ziemlich die gesamte Bandbreite der Blasmusik und lädt für den 16. Juli unter dem Motto "Takte wie diese" zum Konzert ein. Von den filigranen Harmonien eines Ernst Mosch über die „Ohrwurm-Garantie“ der...

Einblick in die Welt der Mikroorganismen

Mini-Fabriken für Medikamente der Zukunft, mit künstlicher Photosynthese gegen die Klimakrise, Bakterien in der Landwirtschaft und Mikrobiom: Forscherinnen und Forscher des Max-Planck-Instituts für terrestrische Mikrobiologie und geladene Referent*innen entführen die Zuhörer in die Welt der...

Mit Orpheus-Trio in die Zukunft reisen

Das Orpheus-Trio lädt für den 22. Mai zu einer literarisch-musikalischen Veranstaltung ein, bei der es besonders um stadtrelevante Themen, wie die Seilbahn oder den „Marburger Radfahrerkrieg“ geht. Schmunzeln ist ausdrücklich erlaubt!

Kreativaktion für Groß und Klein an der Lahn

Der Name Biegenviertel geht auf die Flussbiegung und die feuchten Lahnwiesen zurück. Daran wurde im September in einer Kreativaktion unter dem Motto „Ein Waschtag an der Lahn“ erinnert. Der Verein „Alles im Biegen“ wollte damit die Marburger Fluss- und Alltagsgeschichte wieder aufleben lassen,...

Chorkonzert in Cappel

Die Chorgemeinschaft des MGV 1863 Cappel gratuliert der Stadt mit Chorgesang und Theater. Im November gab es mehrere Aufführungen der Theatergruppe. Abschließend folgt im Dezember ein Adventskonzert mit Punsch mit dem Traditions-Chor und dem Chor "Schräglage". 

Baustellenführungen des Fachdienst Hochbau

Der Fachdienst Hochbau der Universitätsstadt Marburg und verschiedene Architekturbüros bieten zum 800-jährigen Jubiläum eine Reihe von Baustellenführungen an, um hinter die Kulissen der Projekte zu blicken. Im Zentrum stehen besondere Projekte, wie zum Beispiel die...

Bus der Erinnerung: Ihre Geschichte erzählt

Der historische Marburger Schlossbus – ein Bus voller Erinnerungen. Wenn er selbst sprechen könnte, würde er von unzähligen Fahrten zum Schloss, engen Wegen durch die Oberstadt und persönlichen Erlebnissen erzählen. Um diesem altehrwürdigen Bus eine Stimme zu geben, wurde er im Jubiläumjahr...

Foto-Mitmachaktion der Blauen Linse Marburg

Bei Foto-Mitmachaktionen „Marburg erkunden, inszenieren und erleben“ der Blauen Linse können sich Interessierte an besonderen Orten und/oder zu besonderen Anlässen im Jubiläumsjahr fotografieren lassen, zum Beispiel beim Tischlein-deck-dich am 5. Juni. In Verbindung mit ungewöhnlichen Kulissen...

Chemische Experimente mitten in der Stadt

Das Chemikum Marburg präsentiert zum Jubiläumsjahr naturwissenschaftliche Experimente und Geschichtswissen in zwei spannenden Formaten. Interessierte können Chemie mitten in der Stadt live erleben und durch Vorträge in die Geschichte der Naturwissenschaften in Marburg eintauchen.

Gebärdetes Konzert feiert Premiere im Landgrafenschloss

Am 1. Oktober findet im Fürstensaal des Landgrafenschlosses um 19 Uhr ein außergewöhnliches, wenn nicht gar einmaliges Konzert statt: Ein Konzert für Hörende und Gehörlose. Freie Bewegung, Tanz und Gebärdensprache verschmelzen zu einer Performanz. Werke von Gustav Jenner und Alexander Friedrich...

Sinfoniekonzert würdigt Marburgs Musikgeschichte

Zu den Höhepunkten des Stadtjubiläums gehört ein außergewöhnliches Sinfoniekonzert des Marburger Kammerorchesters, das an diesem Abend von Musiker*innen aus der Region und des Hessischen Rundfunks unterstützt wird. Das Konzert, das die historische Bedeutung von Marburg und der Region in der Musik...

Kinder- und Jugendtriathlon

Zu einem Riesenerfolg haben viele Kinder und Erwachsene, ein hochmotiviertes Team und perfektes Wetter den ersten KOMBINE Kinder- und Familientriathlon der Stadt Marburg am Sonntag, 15. Mai 2022, im Aquamar und im Universitätsstadion gemacht. Etwa 160 Teilnehmer*innen schwammen ihre Bahnen,...

Medaille für Marburg800 selbst prägen

Juwelierin Kathrin Semler hat sich für das Stadtjubiläum ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk einfallen lassen: eine eigene Medaille. Das Besondere: Interessierte können diese nicht nur kaufen, sondern bei verschiedenen Marburg800-Veranstaltungen auch selber prägen.

Jugend-Kultur-Festival: Mein Marburg erfinden

Von Live-Musik bis Open-Air-Gallery: Das Jugend-Kultur-Festival „Mein Marburg – heute, morgen, übermorgen“ im Rahmen des Stadtjubiläums hatte viel zu bieten – für Jugendliche und mitgestaltet von Jugendlichen. Auf dem Freizeitgelände im Stadtwald kamen rund 200 Menschen ab 12 Jahren zusammen....

Inklusives Tanzprojekt für Schüler*innen

Das Kerstin-Heim lädt alle Marburger Schüler*innen ein, an einem gemeinsamen Tanzprojekt teilzunehmen. In Kooperation mit dem Fachdienst Sport der Stadt Marburg soll ein Tanz einstudiert und anschließend aufgeführt werden. Die Aufführungen sollen zu verschiedenen Anlässen im Jubiläumsjahr 2022...

Sportliche Aktivitäten auf den Elisabethpfaden

Unter dem Motto "Marburg erleben - die Sport- und Pilgerstadt an der Lahn" plant der Sportkreis Marburg-Biedenkopf mit diversen Partnern ein Aktivitätenprogramm über mehrere Monate. Die Basis sollen die drei Elisabethpfade von Frankfurt, Eisenach und Köln bilden, die nach unterschiedlicher Länge...

Vokalmusik des Mittelalters

Das Marburger Vokalensemble Canticum Antiquum trägt in atmosphärischer Umgebung Chorgesänge aus dem 12. Jahrhundert, wie Troubadourgesänge und Lieder von Hildegard von Bingen, zum Jubiläum bei. 

Lesung: Das Phänomen Behring

Die Lesung des Hörbuchsprechers und Doktors der Naturwissenschaften Hans Josef Schöneberger nimmt das Publikum mit auf den Weg Emil von Behrings. Es wird aus Originaldokumenten und anderen Texten aus seinem Umfeld gelesen. Der Pianist Wolfgang Michael Weiß begleitet die Veranstaltung am 27....

Interkultureller Wettbewerb der Minnensänger*innen

Minnesang-Fest zum Stadtjubiläum: Freut Sie sich mit uns und der Pfarrkirche Marburg schon jetzt auf eine ganz besondere Veranstaltung am 3. September und machen Sie mit! Jetzt zum Singen anmelden. Minnegesang gab es vor allem am Anfang der 800-jährigen Geschichte der Stadt Marburg, er...

Großes Spielfest für alle Altersgruppen

Der Verein "Marburg spielt" lädt für Samstag, 3. September, von 10 bis 22 Uhr und für Sonntag, 4. September, von 10 bis 18 Uhr zu einem großen Spielefest im Erwin-Piscator-Haus ein. Hunderte Brett- und Kartenspiele für alle Altersgruppen können dabei ausprobiert...

Als Marburg von den Beatles träumte

Die Sachs-Band & Friends veranstaltet am 6. September um 20 Uhr im Marburger Capitol ein Beatles-Double Feature, bestehend aus einer musikalischen Lesung und Film. Der Marburger Friseurlehrling Ferdinand „Ferdie“ Kilian erhält in den 1960er Jahren Besuch von einem Kunden, der...

Mittelalterliche Musik und Essen

Musik und Essen des Mittelalters können bei der Veranstaltung „Musikalische Delikatessen" der Marburger Schlosskonzerte und dem Kaufhaus Ahrens am 10. September um 19 Uhr mit allen Sinnen erlebt werden. Das auf mittelalterliche Musik spezialisierte Ensemble Dragma bringt die musikalische Vielfalt...

Tag der offenen Tür in Psychiatrie und Psychotherapie

Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie lädt alle Mitbürger*innen zum Tag der offenen Tür in der Rudolf-Bultmann-Straße 8, für den 24. September, 13.30 Uhr bis 16 Uhr ein. Die Mitarbeiter*nnen der Klinik vermitteln auf der Station 2B einen Einblick in das Behandlungsprogramm....

Konzert für Kinder in der Alten Mensa

Der Verein der Marburger Schlosskonzerte veranstaltet gemeinsam mit seinem Kooperationspartner, dem Verein MILQ/SubQultur, ein Konzert für Kinder. Das Stück mit dem Titel "Tino Flautino und Kater Leo" wird am 24. September um 16 Uhr in der Alten Mensa aufgeführt. Maurice Steger auf...

Marburg im Barock? Konzert in Pfarrkirche

Am 25. September um 18 Uhr veranstalten die Marburger Schlosskonzerte in der Lutherischen Pfarrkirche ein Konzert, das ganz im Zeichen des Barocks stehen wird. Präsentiert werden die Werke Hanns Christoph Haidens, Arcangelo Corellis, Gottfried Fingers, Domenico Sarros, Georg Philipp...

Musikfestival MaNo vom 31.3. bis 2.4. in Marburg

Im Jahr 1995 aus einer musikalischen Partnerschaft zwischen der Musikszene Marburgs und ihrer Partnerstadt Northampton gegründet, findet das MaNo-Musikfestival als Teil des Stadtjubiläums 2022 zum 26. Mal statt. Musiker*innen aus Marburg und näherer Umgebung haben die Möglichkeit vom 31. März bis...

Gesund und lange leben wie in Japan

Anregungen für ein gesundes Leben wie in Japan hat die Stadt Marburg mit dem zweitägigen Gesundheitsfest am 6. und 7. Mai im Erwin-Piscator-Haus und im Unistadion geboten. Rund 600 Besucher*innen nutzten die Möglichkeit, einer Teezeremonie beizuwohnen, Zen-Meditation oder die japanische...

Inklusives Straßenfest in Weidenhausen

Der Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen (fib) plant im Rahmen seines 40-jährigen Jubiläums und des 800. Stadtgeburtstages ein Nachbarschaftsfest in Zusammenarbeit mit Weidenhäuser Betrieben, Stadtteilorganisationen und sozialen Einrichtungen.

Online-Gala mit prominenten Gästen am MONTAG (28.3.) zum Jubiläumsauftakt

Große Bühne und große Namen: Vorhang auf für das Stadtjubiläum hieß es am Montag in der Universitätsstadt Marburg pünktlich zum Tag der Ersterwähnung als Stadt vor 800 Jahren. Mit fast 6000 Zuschauer*innen im Livestream einer abwechslungsreichen...

Hessische Meisterschaften im Schneepflugfahren

Auf dem Marburger Messeplatz wurde am 6. Juli die 3. Hessische Meisterschaft im Schneepflugfahren ausgetragen. Insgesamt 16 Mannschaften aus ganz Hessen traten gegeneinander an, um sich den begehrten Titel zu sichern. Auf dem Siegerpodest ganz oben stand am Ende eines spannenden Finales das Team...

Die Ketzerbach feiert Stadtjubiläum

Der Boulevard Ketzerbach verwandelt sich am ersten Juli-Wochenende zum Stadtjubiläum in eine Festmeile. Die Ketzerbachgesellschaft lädt alle Interessierten im Rahmen von Marburg800 zum kostenlosen Straßenfest mit guter Laune, Unterhaltungsprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten ein.

Kauf lokal zum Stadtjubiläum

Lokale Händler*innen der Universitätsstadt Marburg haben zum 800-jährigen Stadtjubiläum ausgewählte Marburg-Produkte konzipiert. Sie bieten Gästen der Stadt ein besonderes Stück städtischen Lebens und kleine Erinnerungen, wie das Stadtmarketing...

© Januar 2022 - marburg800